Der Heilige Stuhl
           back          up     Hilfe

alphabetisch    [«  »]
gewohnheit 1
gewohnheiten 4
gewohnt 3
gewollt 24
gewollte 6
gewollten 1
gewonnen 2
Frequenz    [«  »]
24 freiwillig
24 gehorchen
24 gesehen
24 gewollt
24 grundlage
24 kirchliche
24 marias
Katechismus der Katholischen Kirche

1997
IntraText - Konkordanzen
gewollt
   Teil,  Abschnitt, Kapitel, Absatz
1 FidDep, 0, 1 | Zweiten Vatikanischen Konzil gewollt und eingeleitet wurde.~ ~ ~ 2 1, 2, 1, 299 | Die Schöpfung ist von Gott gewollt als ein Geschenk an den 3 1, 2, 1, 353 | 353 Gott hat gewollt, daß seine Geschöpfe voneinander 4 1, 2, 1, 356 | um seiner selbst willen gewollt hat" (GS 24,3); er allein 5 1, 2, 1, 362 | ganze Mensch ist von Gott gewollt.~ ~ 6 1, 2, 1, 371 | von Gott auch füreinander gewollt. Das Wort Gottes gibt uns 7 1, 2, 2, 502 | Gott in seinem Heilsplan gewollt hat, daß sein Sohn von einer 8 1, 2, 2, 558 | nimmt; aber ihr habt nicht gewollt" (Mt 23, 37b). Als Jerusalem 9 1, 2, 3, 830 | zum Heil" (AG 6), die er gewollt hat: das richtige und ganze 10 1, 2, 3, 1045| seit der Welterschaffung gewollt wurde und deren „Sakrament" 11 2, 2, 2, 1442| 1442 Christus hat gewollt, daß seine Kirche als ganze 12 2, 2, 3, 1614| sie der Schöpfer zu Beginn gewollt hatte: Die von Mose gegebene 13 2, 2, 3, 1658| denen sie - oft ohne es gewollt zu haben - leben müssen, 14 3, 1, 1, 1703| um seiner selbst willen gewollt hat" (GS 24,3). Schon von 15 3, 1, 1, 1737| die vom Handelnden nicht gewollt ist, kann in Kauf genommen 16 3, 1, 1, 1737| als Zweck noch als Mittel gewollt war, so z. B. der eigene 17 3, 1, 1, 1783| die Weisheit des Schöpfers gewollt ist. Für uns Menschen, die 18 3, 1, 1, 1798| die Weisheit des Schöpfers gewollt hat Ein jeder soll sich 19 3, 2, 2, 2197| der Liebe hin. Gott hat gewollt, daß wir nach ihm auch unsere 20 3, 2, 2, 2263| Nur die eine Wirkung ist gewollt, die andere nicht.~ ~ 21 3, 2, 2, 2279| als Ziel noch als Mittel gewollt, sondern bloß als unvermeidbar 22 3, 2, 2, 2286| Gesellschaftsverhältnissen, die - ob gewollt oder nicht - ein den Geboten 23 3, 2, 2, 2319| ist um ihrer selbst willen gewollt und nach dem Bild des lebendigen 24 4, 1, 2, 2650| inneren Antriebs; Beten muß gewollt sein. Es genügt auch nicht,


Copyright © Libreria Editrice Vaticana