Der Heilige Stuhl
           back          up     Hilfe

alphabetisch    [«  »]
weisheit 60
weisheitsbücher 2
weisheitssprüchen 1
weiß 23
weissagte 1
weissagung 2
weissagungen 4
Frequenz    [«  »]
23 teilnehmen
23 verborgenen
23 verehrung
23 weiß
23 wesens
23 zeigen
22 56
Katechismus der Katholischen Kirche

1997
IntraText - Konkordanzen
weiß
   Teil,  Abschnitt, Kapitel, Absatz
1 1, 1, 2, 67 | des Lehramtes der Kirche weiß der Glaubenssinn der Gläubigen 2 1, 1, 3 | II ,,Ich weiß, wem ich Glauben geschenkt 3 1, 2, 1, 208 | größer als unser Herz, und er weiß alles" (1 Joh 3, 19-20).~ ~ 4 1, 2, 1, 297 | mit den Worten:~ ~,,Ich weiß nicht, wie ihr in meinem 5 1, 2, 1, 305 | Euer himmlischer Vater weiß, daß ihr das alles braucht. 6 1, 2, 1, 311 | Geschöpfes achtet, und er weiß auf geheimnisvolle Weise 7 1, 2, 3, 769 | Vgl. LG 8]. Hier auf Erden weiß sie sich fern vom Herrn 8 1, 2, 3, 838 | des Petrus nicht wahren, weiß sich die Kirche aus mehreren 9 1, 2, 3, 848 | kennen, auf Wegen, die er weiß, zum Glauben führen kann, 10 1, 2, 3, 1040| stattfinden. Der Vater allein weiß den Tag und die Stunde, 11 2, 2, 1, 1404| 1404 Die Kirche weiß, daß der Herr in seiner 12 2, 2, 3, 1577| Wiederkehr Christi. Die Kirche weiß sich durch diese Wahl, die 13 2, 2, 3, 1589| erteilen" (or. 2,71). „Ich weiß, wessen Diener wir sind, 14 3, 1, 1, 1778| das zu halten, wovon er weiß, daß es recht und richtig 15 3, 1, 1, 1781| größer als unser Herz, und er weiß alles" (1 Joh 3,19-20).~ ~ 16 3, 1, 3, 1958| wieder auf.~ ~„Jedermann weiß, daß dein Gesetz, Herr, 17 3, 1, 3, 1972| des Knechtes, „der nicht weiß, was sein Herr tut", in 18 3, 2, 1, 2126| wird" (GS 21,3). Die Kirche weiß, „daß ihre Botschaft mit 19 3, 2, 2, 2220| war und der nun, wie ich weiß, auch in dir lebt" (2 Tim 20 4, 1, 3, 2712| 36-50; 19,1-10]. Aber er weiß, daß seine Gegenliebe vom 21 4, 1, 3, 2736| angemessene Güter"? Unser Vater weiß genau, was wir brauchen, 22 4, 2, 0, 2766| unser Verlangen dar. Darum weiß der Vater, „der die Herzen 23 4, 2, 0, 2847| Gutes. Niemand außer Gott weiß, was unsere Seele von Gott


Copyright © Libreria Editrice Vaticana