Der Heilige Stuhl
           back          up     Hilfe

alphabetisch    [«  »]
natan 3
nation 5
nationalen 3
nationen 23
natürlich 2
natürliche 27
natürlichen 36
Frequenz    [«  »]
23 kulturen
23 lateinischen
23 nahm
23 nationen
23 nennen
23 papst
23 sündigen
Katechismus der Katholischen Kirche

1997
IntraText - Konkordanzen
nationen
   Teil,  Abschnitt, Kapitel, Absatz
1 1, 1, 3, 172 | Sprachen, Kulturen, Völkern und Nationen ihren einzigen, vom einen 2 1, 2, 2, 528 | Evangelium die Erstlinge der Nationen, welche die frohe Botschaft 3 1, 2, 2, 664 | Königtum gegeben. Alle Völker, Nationen und Sprachen müssen ihm 4 1, 2, 3, 709 | Königreich wie die anderen Nationen zu errichten. Das David 5 1, 2, 3, 762 | künftigen Sammlung aller Nationen zu sein [Vgl. Je,2,2-5; 6 1, 2, 3, 775 | sammelt Menschen „aus allen Nationen und Stämmen, Völkern und 7 2, 1, 2, 1138| eine große Schar aus allen Nationen und Stämmen, Völkern und 8 2, 2, 1, 1267| menschlichen Grenzen der Nationen, Kulturen, Völker und Geschlechter 9 3, 1, 2, 1901| können das Gemeinwohl der Nationen, denen sie aufgezwungen 10 3, 1, 2, 1915| die Handlungsweise jener Nationen, in denen ein möglichst 11 3, 1, 2, 1941| und Solidarität unter den Nationen und Völkern. Die internationale 12 3, 2, 2, 2241| 2241 Die wohlhabenderen Nationen sind verpflichtet, so weit 13 3, 2, 2, 2315| den Frieden zwischen den Nationen zu sichern. Gegenüber einer 14 3, 2, 2, 2316| betreffen das Gemeinwohl der Nationen und der internationalen 15 3, 2, 2, 2316| Auseinandersetzungen zwischen den Nationen schüren und die internationale 16 3, 2, 2, 2317| unter den Menschen und den Nationen wüten, bedrohen unablässig 17 3, 2, 2 | Solidarität zwischen den Nationen~ ~ 18 3, 2, 2, 2437| verteilt, daß zwischen den Nationen ein regelrechter 1 „Graben" 19 3, 2, 2, 2438| Ausmaß" (SRS 9). Zwischen den Nationen, die politisch bereits voneinander 20 3, 2, 2, 2438| Handelsbeziehungen zwischen den Nationen und der Rüstungswettlauf 21 3, 2, 2, 2439| 2439 Die reichen Nationen haben eine große sittliche 22 3, 2, 2, 2439| der Wohlstand der reichen Nationen aus Ressourcen stammt, die 23 4, 1, 1, 2580| jeden Tag braucht. Denn alle Nationen sollen wissen, daß der Herr


Copyright © Libreria Editrice Vaticana