Der Heilige Stuhl
           back          up     Hilfe

alphabetisch    [«  »]
irdischen 38
irdischer 3
irdisches 3
irenäus 23
irgend 9
irgendein 1
irgendeine 7
Frequenz    [«  »]
23 getaufte
23 glaubenden
23 gnaden
23 irenäus
23 jener
23 kreuzes
23 kündigt
Katechismus der Katholischen Kirche

1997
IntraText - Konkordanzen
irenäus
   Teil,  Abschnitt, Kapitel, Absatz
1 1, 1, 2, 53 | Christus gipfelt.~ ~Der hl. Irenäus von Lyon spricht unter dem 2 1, 1, 3, 172 | Vgl. Eph 4,4-6.]. Der hl. Irenäus von Lyon, ein Zeuge dieses 3 1, 2, 0, 190 | unseres [Tauf-] Siegels" (Irenäus, dem. 100).~ ~ 4 1, 2, 1, 292 | alles gemacht hat" (Irenäus, hær. 2,30,9), ,,durch den 5 1, 2, 1, 294 | schauen, Leben verleihen" (Irenäus, hær. 4,20,7). Das letzte 6 1, 2, 2, 438 | Geiste, der die Salbung ist" (Irenäus, hæer. 3, 18,3). Seine ewige 7 1, 2, 2, 460 | zum Sohn Gottes werde" (Irenäus, hæer. 3,19,1). Das Wort 8 1, 2, 2, 494 | Vgl. LG 56].~ ~,,Der hl. Irenäus sagt, daß sie ,in ihrem 9 1, 2, 2, 518 | wiedererlangen würden" (Irenäus, hær. 3,18,1). ,,Deshalb 10 1, 2, 3, 683 | geschieht im Heiligen Geist" (Irenäus, dem. 7).~ ~ 11 1, 2, 3, 704 | göttliche Gestalt trüge" (Irenäus, dem. 11).~ ~ ~Der Geist 12 1, 2, 3, 797 | Kirche und alle Gnade" (Irenäus, hier. 3,24,1).~ ~ 13 1, 2, 3, 834 | Gläubigen von überall" (Irenäus, kur. 3,3,2; übernommen 14 1, 2, 3, 1000| Hoffnung auf Auferstehung" (Irenäus, her. 4,18,5).~ ~ 15 1, 2, 3, 1047| Dienst der Gerechten stehe" (Irenäus, hær. 5,32,1) und so an 16 2, 2, 1, 1274| Siegel des ewigen Lebens" (Irenäus, dem. 3). Der Gläubige, 17 2, 2, 1, 1327| bestätigt unsere Denkweise" (Irenäus, hæer. 4,18,5).~ ~ ~ 18 2, 2, 1, 1350| seiner Schöpfung kommt" (Irenäus, hær. 4,18,4) [Vgl. Mal 19 3, 1, 1, 1722| ist, ist Gott möglich" (Irenäus, hær. 4,20,5).~ ~ 20 3, 1, 1, 1730| Freiheit und Herr seines Tuns" (Irenäus, hær. 4,4,3).~ ~ 21 3, 1, 3, 1964| der zukünftigen Güter" (Irenäus, hæer. 4,15,1). Es kündigt 22 3, 2, 0, 2063| nicht aber aufgehoben" (Irenäus, hær. 4,16,3-4).~ ~Der Dekalog 23 3, 2, 0, 2070| erinnern. Das war der Dekalog" (Irenäus, hær. 4,15,1).~ ~


Copyright © Libreria Editrice Vaticana