Der Heilige Stuhl
           back          up     Hilfe

alphabetisch    [«  »]
glüht 2
gn 2
gnade 353
gnaden 23
gnaden- 2
gnadenfrucht 1
gnadengabe 2
Frequenz    [«  »]
23 gegenstand
23 getaufte
23 glaubenden
23 gnaden
23 irenäus
23 jener
23 kreuzes
Katechismus der Katholischen Kirche

1997
IntraText - Konkordanzen
gnaden
   Teil,  Abschnitt, Kapitel, Absatz
1 FidDep, 0, 1 | Versammlung war es, die Gnaden und geistlichen Früchte 2 1, 2, 2, 521 | hat nämlich vor, durch die Gnaden‘ die er durch diese Mysterien 3 1, 2, 3, 951 | jeglichen Standes auch besondere Gnaden" zum Aufbau der Kirche ( 4 2, 1, 1, 1098| vorausgesetzt, damit die weiteren Gnaden, die in der Liturgiefeier 5 2, 1, 1, 1131| bezeichnen und bewirken die Gnaden die jedem Sakrament zu eigen 6 2, 2, 1, 1310| vorbereiten, die Kraft und die Gnaden des Heiligen Geistes mit 7 2, 2, 1, 1407| dieses Opfer laßt er die Gnaden des Heils seinem Leib der 8 2, 2, 3, 1533| verleihen die notwendigen Gnaden, um in diesem Leben, auf 9 3, 1, 1, 1843| daß ewige Leben und die Gnaden es zu verdienen.~ ~ 10 3, 1, 2, 1937| die von mir empfangenen Gnaden und Geschenke mit anderen 11 3, 1, 3, 2000| den sogenannten helfenden Gnaden, das heißt dem göttlichen 12 3, 1, 3, 2003| gehören die sakramentalen Gnaden, das heißt Gaben, die den 13 3, 1, 3, 2003| aber auch die besonderen Gnaden, die entsprechend dem vom 14 3, 1, 3, 2004| 2004 Unter den besonderen Gnaden sind die Standesgnaden zu 15 3, 1, 3, 2008| zuvorkommenden und helfenden Gnaden des Heiligen Geistes hervor.~ ~ 16 3, 1, 3, 2010| uns selbst und anderen die Gnaden verdienen, die zu unserer 17 3, 1, 3, 2010| Freundschaft verdient werden. Diese Gnaden und Güter sind Gegenstand 18 3, 1, 3, 2014| Vereinigung mit ihm. Besondere Gnaden oder außerordentliche Zeichen 19 3, 1, 3, 2024| durch vielfältige, helfende Gnaden, die man von der habituellen 20 3, 1, 3, 2027| und auch für andere die Gnaden verdienen die uns zum ewigen 21 4, 1, 1, 2619| Danklied für die Fülle der Gnaden, die in der Heilsökonomie 22 4, 1, 2, 2676| dessen, der die Quelle aller Gnaden ist. „Freu dich, und frohlocke 23 4, 1, 2, 2690| die von Gott besondere Gnaden empfängt, nicht zurechtkommen


Copyright © Libreria Editrice Vaticana