Der Heilige Stuhl
           back          up     Hilfe

alphabetisch    [«  »]
leihmutterschaft 1
leinenbinden 1
leiste 1
leisten 21
leistet 3
leistete 1
leistungen 1
Frequenz    [«  »]
21 kennen
21 kräfte
21 leibliche
21 leisten
21 lüge
21 mahl
21 quell
Katechismus der Katholischen Kirche

1997
IntraText - Konkordanzen
leisten
   Teil,  Abschnitt, Kapitel, Absatz
1 FidDep, 0, 1 | gesamten kirchlichen Lebens leisten, wie es vom Zweiten Vatikanischen 2 1, 1, 3, 154 | Verstandes und des Willens zu leisten" (1. Vatikanisches K.: DS 3 1, 2, 2, 623 | Jesus die Sendung, Sühne zu leisten [Vgl. Jes 53,10.] als leidender 4 1, 2, 3, 887 | vielfältige und fruchtbare Hilfe leisten, damit die kollegiale Gesinnung 5 1, 2, 3, 892 | Willens und des Verstandes ... leisten" (LG 25), der sich zwar 6 1, 2, 3, 981 | Apostel und ihre Nachfolger leisten darum einen „Dienst der 7 2, 1, 2, 1142| Aber „nicht alle Glieder [leisten] denselben Dienst" (Röm 8 2, 2, 2, 1459| Beleidigüngen Genugtuung leisten). Allein schon die Gerechtigkeit 9 2, 2, 2, 1459| seine SündenGenugtuung leisten", sie „sühnen". Diese Genugtuung 10 2, 2, 2, 1460| in dem wir Genugtuung leisten, indem wir ‚würdige Früchte 11 2, 2, 2, 1491| Genugtuung und Werke der Sühne zu leisten.~ ~ 12 2, 2, 2, 1494| Genugtuung oder Buße zu leisten um den durch die Sünde angerichteten 13 3, 1, 1, 1790| muß der Mensch stets Folge leisten. Würde er bewußt dagegen 14 3, 1, 1, 1803| sondern sein Bestes zu leisten. Mit all seinen sinnlichen 15 3, 1, 3, 1992| dazu bestimmt, Sühne zu leisten mit seinem Blut, 5ühne, 16 3, 2, 2, 2208| imstande sind, diese Hilfe zu leisten. Dann ist es Sache anderer 17 3, 2, 2, 2217| soll es ihm nicht Folge leisten.~Auch wenn sie größer werden, 18 3, 2, 2, 2232| ermutigen, ihr Folge zu leisten. Man muß überzeugt sein, 19 3, 2, 2, 2480| Wunsch, einen Dienst zu leisten, oder Freundschaft rechtfertigt 20 3, 2, 2, 2487| Liebe moralische Genugtuung leisten. Die Pflicht zur Wiedergutmachung 21 4, 1, 2, 2690| solche Gaben zuteil werden, leisten der lebendigen Überlieferung


Copyright © Libreria Editrice Vaticana