Der Heilige Stuhl
           back          up     Hilfe

alphabetisch    [«  »]
besitztümern 1
besondere 46
besonderen 27
besonderer 21
besonderes 6
besonderheit 1
besonderheiten 3
Frequenz    [«  »]
21 allmächtigen
21 ambrosius
21 aufgaben
21 besonderer
21 denken
21 ehebruch
21 eheliche
Katechismus der Katholischen Kirche

1997
IntraText - Konkordanzen
besonderer
   Teil,  Abschnitt, Kapitel, Absatz
1 FidDep, 0, 4 | katholischen Lehre und in besonderer Weise für die Ausarbeitung 2 1, 1, 1, 27 | unablässig sucht:~ ~,,Ein besonderer Grund für die menschliche 3 1, 1, 2, 77 | inspirierten Büchern in besonderer Weise ausgedrückt wird, 4 1, 2, 3, 801 | gehorchen, da es ihnen „in besonderer Weise zukommt, den Geist 5 1, 2, 3, 898 | Ihre Aufgabe ist es also in besonderer Weise, alle zeitlichen Dinge, 6 1, 2, 3, 931 | Eigenart ihres Instituts, in besonderer Weise in der Missionsarbeit 7 1, 2, 3, 958 | den Verstorbenen. „In ganz besonderer Anerkennung dieser Gemeinschaft 8 2, 1, 2, 1172| verehrt die heilige Kirche mit besonderer Liebe Maria, die selige 9 2, 2, 1, 1236| Die Taufe ist ja in ganz besonderer Weise „das Sakrament des 10 2, 2, 1, 1245| die Segnung der Mutter von besonderer Bedeutung.~ ~ ~ 11 2, 2, 3, 1553| jene, die in diesem Leib in besonderer Weise das Dienstamt innehaben, 12 2, 2, 3, 1559| eines Bischofs ist heute ein besonderer Akt des Bischofs von Rom 13 2, 2, 3, 1586| selbstloser Liebe zu allen und in besonderer Weise zu den Armen, Kranken 14 2, 2, 3, 1633| Ländern häufig kommt, bedürfen besonderer Achtsamkeit, sowohl von 15 2, 2, 3, 1656| die geistliche aber mit besonderer Sorgfalt" (LG 11).~ ~ 16 3, 1, 3, 1986| Heiligkeit der Kirche wird in besonderer Weise gefordert durch die 17 3, 2, 1, 2107| 2107 „Wenn in Anbetracht besonderer Umstände in einem Volk einer 18 3, 2, 2, 2273| jedes Bürgers stellt, und in besonderer Weise dessen, der am schwächsten 19 3, 2, 2, 2368| 2368 Ein besonderer Aspekt dieser Verantwortung 20 4, 1, 1, 2569| immerfort zum Gebet auf. In besonderer Weise wird das Gebet im 21 4, 2, 0, 2785| sehr vertraut, in ganz besonderer, zärtlicher Kindesliebe" (


Copyright © Libreria Editrice Vaticana