Der Heilige Stuhl
           back          up     Hilfe

alphabetisch    [«  »]
verehrt 21
verehrung 23
vereinbaren 5
vereinen 20
vereinigen 5
vereinigt 11
vereinigte 1
Frequenz    [«  »]
20 todsünde
20 überall
20 unterscheiden
20 vereinen
20 versammelt
20 verstand
20 vorbereitung
Katechismus der Katholischen Kirche

1997
IntraText - Konkordanzen
vereinen
   Teil,  Abschnitt, Kapitel, Absatz
1 1, 2, 1, 366 | Auferstehung von neuem mit dem Leib vereinen.~ ~ 2 1, 2, 3, 690 | Sendung, diese mit Christus zu vereinen und in ihm leben zu lassen.~ ~„ 3 1, 2, 3, 737 | zu versöhnen, mit ihm zu vereinen und so „reiche Frucht" bringen 4 1, 2, 3, 845 | geführt hat, von neuem zu vereinen, wollte der Vater die ganze 5 2, 1, 1, 1108| Gläubigen mit Christus zu vereinen, damit sie seinen Leib bilden. 6 2, 1, 2, 1196| das Stundengebet feiern vereinen sich durch das Psalmengebet 7 2, 2, 1, 1326| Durch die Eucharistiefeier vereinen wir uns schon jetzt mit 8 2, 2, 1, 1331| denn in diesem Sakrament vereinen wir uns mit Christus, der 9 2, 2, 1, 1393| Eucharistie nicht mit Christus vereinen, ohne uns zugleich von den 10 2, 2, 2, 1466| Absicht und der Liebe Christi vereinen [Vgl. P0 13]. Er muß zuverlässig 11 2, 2, 2, 1505| seinem erlösenden Leiden vereinen.~ ~ ~„Heilt die Kranken ... !"~ ~ 12 2, 2, 2, 1521| des Herrn noch inniger zu vereinen. Er wird gewissermaßen dazu 13 2, 2, 3, 1621| Christi an seine Kirche vereinen, die im eucharistischen 14 3, 2, 1, 2100| wir uns mit seinem Opfer vereinen, können wir unser Leben 15 3, 2, 2, 2317| die Menschen sich in Liebe vereinen und so die Sünde überwinden, 16 3, 2, 2, 2358| Kreuzesopfer des Herrn zu vereinen.~ ~ 17 3, 2, 2, 2501| praktischen Weisheit. In ihr vereinen sich Erkenntnis und Können [ 18 4, 1, 1, 2626| und dem Menschen. Im Segen vereinen sich die Gabe Gottes und 19 4, 2, 0, 2825| mit dem seines Sohnes zu vereinen, damit wir seinen Willen, 20 4, 2, 0, 2860| Willen mit dem seines Sohnes vereinen damit sich im Leben der


Copyright © Libreria Editrice Vaticana