Der Heilige Stuhl
           back          up     Hilfe

alphabetisch    [«  »]
verschiedene 33
verschiedenen 60
verschiedener 3
verschiedenheit 19
verschiedenheiten 3
verschiedenste 1
verschiedensten 1
Frequenz    [«  »]
19 unmittelbar
19 vaterunser
19 verpflichtungen
19 verschiedenheit
19 vielmehr
19 völlig
19 weniger
Katechismus der Katholischen Kirche

1997
IntraText - Konkordanzen
verschiedenheit
   Teil,  Abschnitt, Kapitel, Absatz
1 1, 2, 1, 252 | Heiligen Geist in ihrer realen Verschiedenheit voneinander zu bezeichnen; 2 1, 2, 1, 252 | um zu sagen, daß ihre Verschiedenheit in ihren gegenseitigen Beziehungen 3 1, 2, 1, 255 | aufeinander. Weil die reale Verschiedenheit der Personen die göttliche 4 1, 2, 1, 341 | Welt ergeben sich aus der Verschiedenheit der Seinsformen und der 5 1, 2, 1, 368 | Gottgewollte Gleichheit und Verschiedenheit~ ~ 6 1, 2, 3, 791 | Einheit des Leibes hebt die Verschiedenheit der Glieder nicht auf:~„ 7 1, 2, 3, 791 | Leibes Christi waltet die Verschiedenheit der Glieder und der Aufgaben. 8 1, 2, 3, 801 | Charismen, die in ihrer Verschiedenheit einander ergänzen, sollen 9 1, 2, 3, 806 | dieses Leibes gibt es eine Verschiedenheit der Glieder und der Aufgaben. 10 1, 2, 3, 809 | Lebens der Einheit in der Verschiedenheit und des Reichtums seiner 11 1, 2, 3, 873 | besteht in der Kirche eine Verschiedenheit des Dienstes, aber eine 12 2, 0, 0, 1075| der ganzen Kirche in der Verschiedenheit ihrer Riten und Kulturen [ 13 2, 1, 2, 1140| Weise, entsprechend der Verschiedenheit von Stand, Aufgabe und tätiger 14 2, 1, 2, 1206| darf in diesem Bereich die Verschiedenheit nicht die Einheit beeinträchtigen. 15 2, 2, 1, 1356| Form, die sich trotz aller Verschiedenheit der Zeiten und der Liturgien 16 2, 2, 3, 1632| 49,3).~ ~ ~Mischehen und Verschiedenheit des Kults~ ~ 17 3, 1, 1 | III Die Verschiedenheit der Sünden~ ~ 18 3, 1, 2 | II Gleichheit und Verschiedenheit der Menschen~ ~ 19 3, 2, 2, 2333| moralische und geistige Verschiedenheit und gegenseitige Ergänzung


Copyright © Libreria Editrice Vaticana