Der Heilige Stuhl
           back          up     Hilfe

alphabetisch    [«  »]
annehmbare 1
annehmbarer 1
annehme 1
annehmen 19
annimmt 13
anno 1
annus 1
Frequenz    [«  »]
19 ähnlich
19 äußert
19 amtsträger
19 annehmen
19 auferstehen
19 autoritäten
19 begegnung
Katechismus der Katholischen Kirche

1997
IntraText - Konkordanzen
annehmen
   Teil,  Abschnitt, Kapitel, Absatz
1 1, 1, 1, 35 | diese Offenbarung im Glauben annehmen zu können. Die Beweise für 2 1, 1, 2, 67 | kann keine ,,Offenbarungen" annehmen, die vorgeben, die Offenbarung, 3 1, 2, 2, 543 | will, muß das Wort Jesu annehmen.~ ~,,Denn das Wort des Herrn 4 1, 2, 3, 686 | in der Menschheit Gestalt annehmen als die Kirche, die Gemeinschaft 5 1, 2, 3, 764 | LG 5). Die das Wort Jesu annehmen, „haben das Reich selbst 6 1, 2, 3, 837 | eingerichteten Mittel zum Heil annehmen und sich in ihrem sichtbaren 7 1, 2, 3, 856 | das Evangelium noch nicht annehmen [Vgl. RM 55]. Die Gläubigen 8 1, 2, 3, 915 | zum geweihten Leben frei annehmen, die Verpflichtung mit sich, 9 1, 2, 3, 1021| Gnade [Vgl. 2Tim 1,9-10] annehmen oder zurückweisen kann, 10 2, 1, 1, 1104| in der Gegenwart Gestalt annehmen läßt.~ ~ 11 2, 2, 1, 1260| gerettet werden. Man darf annehmen, daß solche Menschen ausdrücklich 12 2, 2, 3, 1627| gegenseitig schenken und annehmen" (GS 48,1)1 „Ich nehme dich 13 2, 2, 3, 1639| einander schenken und einander annehmen, wird durch Gott selbst 14 3, 1, 2, 1917| Bildung. „Mit Recht dürfen wir annehmen, daß das künftige Schicksal 15 3, 2, 2, 2217| gerechtfertigten Ermahnungen annehmen. Die Pflicht, den Eltern 16 3, 2, 2, 2233| werden heißt die Einladung annehmen, zur Familie Gottes zu gehören 17 3, 2, 2, 2233| sollen es freudig und dankbar annehmen und achten, wenn der Herr 18 3, 2, 2, 2333| Geschlechtlichkeit anerkennen und annehmen. Die leibliche, moralische 19 4, 2, 0, 2835| Gottes, das wir im Glauben annehmen sollen, und der Leib Christi,


Copyright © Libreria Editrice Vaticana