Der Heilige Stuhl
           back          up     Hilfe

alphabetisch    [«  »]
armen 5
armut 9
armutsgelübde 1
art 57
arten 3
artikel 58
arznei 1
Frequenz    [«  »]
58 artikel
58 beachten
57 allgemeinen
57 art
57 ort
56 übrigen
55 besteht
Codex des Kanonischen Rechtes


IntraText - Konkordanzen
art
   Buch,  Teil, Can.
1 AposKons | schließlich sehr zweckmäßig, die Art und Weise der Verfahrensdurchführung 2 AposKons | diesbezüglichen Gesetze jedweder Art legen Wir fest, daß folglich 3 AposKons | ein besonderes Dekret die Art und Weise des weiteren Vorgehens 4 1, 0, 16| worden ist.~§ 2. Die nach Art eines Gesetzes erfolgte 5 1, 0, 16| Eine Auslegung aber nach Art eines Gerichtsurteils oder 6 1, 0, 31| Ausführungsdekrete, durch welche die Art und Weise der Gesetzesanwendung 7 1, 0, 93| Dispens entfällt auf dieselbe Art und Weise wie ein Privileg 8 1, 0, 115| geistlicher oder materieller Art und wird nach Maßgabe des 9 1, 0, 197| und Verjährung, als einer Art und Weise, ein subjektives 10 2, 1, 234| andere Einrichtungen dieser Art bestehen, sind sie beizubehalten 11 2, 1, 256| drängende Nöte, auch sozialer Art, sorgen.~ 12 2, 1, 296| Personalprälatur widmen; die Art dieser organischen Zusammenarbeit 13 2, 1, 299| verfolgen.~§ 2. Vereine dieser Art werden private Vereine genannt, 14 2, 1, 305| unterliegen Vereine jedweder Art; der Aufsicht des Ortsordinarius 15 2, 2, 365| anderen Vereinbarungen dieser Art zu befassen, sofern solche 16 2, 2, 370| übertragen wird, der sie nach Art eines Diözesanbischofs als 17 2, 2, 403| Umstände, auch persönlicher Art, kann dem Diözesanbischof 18 2, 2, 407| namentlich seelsorglicher Art, seine Auxiliarbischöfe 19 2, 2, 463| zu wählen sind, wobei die Art der Wahl und die Anzahl 20 2, 2, 463| Diözese haben, wobei die Art der Wahl und die Anzahl 21 2, 2, 483| zwar für Akten jeglicher Art oder lediglich für die Gerichtsakten 22 2, 2, 512| Diözesanbischof festgelegten Art und Weise bestimmt.~§ 2. 23 2, 3, 598| seinen Konstitutionen die Art und Weise festzulegen, wie 24 2, 3, 602| zu einer Familie eigener Art in Christus vereint werden, 25 2, 3, 634| Sie haben aber jedwede Art von Luxus, von unmäßigem 26 2, 3, 638| künstlerischer oder historischer Art ist außerdem die Erlaubnis 27 2, 3, 652| vorbereitet werden; die Art und Weise, ein Leben zu 28 2, 3, 683| geistlicher oder zeitlicher Art, kann der Diözesanbischof, 29 2, 3, 684| Eigenrecht hat Zeit und Art der Erprobung festzulegen, 30 2, 3, 715| Instituts bestimmt werden, nach Art der Ordensleute vom Bischof 31 2, 3, 722| evangelischen Räten auf rechte Art zu unterweisen und dahingehend 32 2, 3, 722| Instituts mehr entsprechen.~§ 3. Art und Dauer dieser Probezeit 33 3, 0, 747| menschliche Dinge jedweder Art zu urteilen, insoweit die 34 3, 0, 750| entgegenstehende Lehren jedweder Art zu meiden.~§ 2. Fest anzuerkennen 35 3, 0, 761| und Versammlungen jedweder Art wie auch ihre Verbreitung 36 3, 0, 800| Wissenszweiges, jedweder Art und Stufe zu gründen und 37 3, 0, 804| in den Schulen jeglicher Art vermittelt oder in den verschiedenen 38 4, 1, 942| eine Aussetzung dieser Art darf aber nur vorgenommen 39 4, 1, 981| Can. 981 — Je nach Art und Zahl der Sünden hat 40 4, 1, 988| Gewissenserforschung bewußt ist, nach Art und Zahl zu bekennen, sofern 41 4, 1, 1126| Bischofskonferenz ist es, sowohl die Art und Weise festzulegen, in 42 4, 2, 1166| Wirkungen, besonders geistlicher Art, bezeichnet und kraft der 43 4, 2, 1192| persönlicher wie dinglicher Art ist.~ 44 5, 0, 1281| welche die Grenze sowie die Art und Weise der ordentlichen 45 5, 0, 1284| überlassen, diese anzuordnen und Art und Weise der Aufstellung 46 5, 0, 1300| auch im Hinblick auf die Art ihrer Verwaltung und die 47 6, 1, 1334| Begrenzung; eine Strafe dieser Art hat aber alle in can.1333, § 48 7, 1, 1455| sonstiger Nachteil dieser Art entstehen würde, kann der 49 7, 2, 1527| Es können Beweise jeder Art erbracht werden, die zur 50 7, 2, 1539| Can. 1539 — In jeder Art von Verfahren ist der Beweis 51 7, 2 | Artikel 1~ART UND BEWEISKRAFT DER URKUNDEN~ 52 7, 2, 1578| gewonnen haben, auf welche Art und Weise sie bei der Durchführung 53 7, 2, 1651| dieses Dekret ist je nach Art der Verfahren entweder in 54 7, 2, 1654| über Einwendungen gegen die Art und die Rechtskraft der 55 7, 3, 1702| soweit sie mit der besonderen Art dieser Verfahren in Einklang 56 7, 4, 1720| rechtlicher und tatsächlicher Art dargelegt werden.~ 57 7, 5, 1733| Rat oder ein Amt dieser Art einrichten.~§ 3. Das Amt


Copyright © Libreria Editrice Vaticana