Der Heilige Stuhl
           back          up     Hilfe

alphabetisch    [«  »]
dauert 4
davon 17
davor 3
dazu 49
dazwischenliegt 1
dechant 7
dechanten 6
Frequenz    [«  »]
50 eltern
50 schriftlich
50 ungültig
49 dazu
49 empfang
49 geistlichen
49 laien
Codex des Kanonischen Rechtes


IntraText - Konkordanzen
dazu
   Buch,  Teil, Can.
1 AposKons | in Beziehung stehen, von dazu geeigneten Personen genau 2 AposKons | Berichterstatter wird besonders dazu bestellt, für die Ausarbeitung 3 AposKons | Wunder, zu denen von dem dazu bestellten Berichterstatter 4 1, 0, 71| kanonische Verpflichtung dazu gehalten ist.~ 5 1, 0, 124| erforderlich, daß sie von einer dazu befähigten Person vorgenommen 6 2, 1, 211| die Pflicht und das Recht, dazu beizutragen, daß die göttliche 7 2, 1, 233| vorgesorgt wird; besonders sind dazu die christlichen Familien, 8 2, 1, 233| besonders durch Werke, die dazu errichtet werden, zu veranlassen 9 2, 1, 271| Diözesanbischof, wenn er sie dazu für bereit und geeignet 10 2, 1, 271| geeignet hält, die Erlaubnis dazu nur im Falle eines wirklichen 11 2, 2, 487| verschlossen sein; den Schlüssel dazu dürfen nur der Bischof und 12 2, 2, 494| Bischof oder andere von ihm dazu Beauftragte rechtmäßig angeordnet 13 2, 3, 602| gegenseitige Unterstützung allen dazu verhilft, ihre persönliche 14 2, 3, 620| desgleichen deren Stellvertreter. Dazu kommen der Abtprimas und 15 2, 3, 638| gültig vor, die im Eigenrecht dazu bestimmt sind.~§ 3. Zur 16 2, 3, 646| im Institut beginnt, ist dazu eingerichtet, daß die Novizen 17 2, 3, 647| gültig ist, muß es in einem dazu ordnungsgemäß bestimmten 18 2, 3, 713| als auch dadurch, daß sie dazu beitragen, die zeitlichen 19 3, 0, 757| verkündigen; vor allem sind dazu verpflichtet, im Hinblick 20 3, 0, 774| in gleicher Weise sind dazu diejenigen verpflichtet, 21 3, 0, 776| und der Kinder zu sorgen; dazu soll er die Mitarbeit der 22 3, 0, 785| Die Katechisten sind in dazu bestimmten Schulen oder, 23 3, 0, 788| zuzulassen; sein Name ist in das dazu bestimmte Buch einzutragen.~§ 24 3, 0, 813| wenigstens durch auf Dauer dazu bestellte Priester, und 25 4, 0, 834| der Kirche von rechtmäßig dazu beauftragten Personen und 26 4, 1, 840| tragen sie in sehr hohem Maße dazu bei, daß die kirchliche 27 4, 1, 844| wirklicher geistlicher Nutzen dazu rät und sofern die Gefahr 28 4, 1, 844| eine andere schwere Notlage dazu drängt, spenden katholische 29 4, 1, 851| vorbereitet werden;~er soll dazu mehrere Familien versammeln 30 4, 1, 874| von dem Spender der Taufe dazu bestimmt sein; er muß zudem 31 4, 1, 879| verpflichtet sie noch mehr dazu, sich in Wort und Tat als 32 4, 1, 910| Maßgabe des can.230, § 3 dazu beauftragt ist.~ 33 4, 1, 911| Kenntnis zu setzen sind, ist dazu jeder Priester oder andere 34 4, 1, 932| kann ein geeigneter Tisch dazu verwendet werden, wobei 35 4, 1, 943| anderen vom Ortsordinarius dazu Beauftragten, wobei die 36 4, 1, 949| Stipendium gegeben haben, bleibt dazu verpflichtet, auch wenn 37 4, 1, 996| Damit aber jemand, der dazu fähig ist, Ablässe gewinnt, 38 4, 1, 1008| bestellt; sie werden ja dazu geweiht und bestimmt, entsprechend 39 4, 1, 1057| der zwischen rechtlich dazu befähigten Personen in rechtmäßiger 40 4, 1, 1152| Ehebruch zugestimmt oder dazu Anlaß gegeben oder auch 41 4, 3, 1205| die liturgischen Bücher dazu vorschreiben.~ 42 4, 3, 1207| kann einen anderen Priester dazu delegieren.~ 43 5, 0, 1308| rechtlich verpflichtet ist und dazu mit Erfolg angehalten werden 44 7, 1, 1421| soweit eine Notwendigkeit dazu besteht.~§ 3. Die Richter 45 7, 1, 1446| Streites sorgen; er soll ihnen dazu geeignete Wege aufzeigen 46 7, 1, 1451| oder der Bandverteidiger dazu angehört worden sind, sofern 47 7, 2, 1524| von der Partei oder ihrem dazu mit besonderem Auftrag ausgestatteten 48 7, 3, 1707| Abwesenheit des Gatten reicht dazu nicht aus.~§ 3. In unsicheren 49 7, 5, 1746| anderen Amtes, falls er dazu geeignet ist, oder durch


Copyright © Libreria Editrice Vaticana