Der Heilige Stuhl
           back          up     Hilfe

alphabetisch    [«  »]
kunst 1
kunstvoll 1
kunstwert 1
kurie 39
kurz 6
kurze 3
kurzen 4
Frequenz    [«  »]
39 erteilt
39 hindernis
39 kanonischen
39 kurie
39 mehrere
39 rechtlich
39 rechtmäßigen
Codex des Kanonischen Rechtes


IntraText - Konkordanzen
kurie
   Buch,  Teil, Can.
1 1, 0, 19| Rechtspraxis der Römischen Kurie und der gemeinsamen und 2 1, 0, 64| einer Behörde der Römischen Kurie abgelehnt worden ist, von 3 1, 0, 64| anderen Behörde ebendieser Kurie oder von einer anderen zuständigen 4 2, 2, 354| Einrichtungen der Römischen Kurie oder des Vatikanstaates 5 2, 2, 356| die irgendein Amt in der Kurie bekleiden und nicht Diözesanbischöfe 6 2, 2 | KAPITEL IV~RÖMISCHE KURIE~ 7 2, 2, 360| Can. 360 — Die Römische Kurie, durch die der Papst die 8 2, 2, 361| Einrichtungen der Römischen Kurie.~ 9 2, 2, 382| Gegenwart des Kanzlers der Kurie, der hierüber ein Protokoll 10 2, 2, 404| Gegenwart des Kanzlers der Kurie, der darüber ein Protokoll 11 2, 2, 404| Gegenwart des Kanzlers der Kurie, der darüber ein Protokoll 12 2, 2, 404| Gegenwart des Kanzlers der Kurie dem Konsultorenkollegium 13 2, 2, 413| erneuern und vom Kanzler der Kurie geheim aufzubewahren.~§ 14 2, 2, 471| Alle, die zu Ämtern in der Kurie berufen werden, müssen:~ 15 2, 2, 472| und Personen, die in der Kurie zur Ausübung der richterlichen 16 2, 2, 473| kann ein Moderator der Kurie ernannt werden, der Priester 17 2, 2, 473| sorgen, daß die übrigen der Kurie zugeteilten Personen das 18 2, 2, 473| Generalvikare zum Moderator der Kurie zu ernennen.~§ 4. Wo der 19 2, 2, 474| Can. 474 — Akten der Kurie, die ihrer Natur nach rechtliche 20 2, 2, 474| zugleich vom Kanzler der Kurie oder einem Notar; der Kanzler 21 2, 2, 474| gehalten, den Moderator der Kurie über die Akten zu verständigen.~ 22 2, 2, 482| Can. 482 — § 1. In jeder Kurie ist ein Kanzler zu bestellen, 23 2, 2, 482| Herausgabe der Akten der Kurie und ihre Aufbewahrung im 24 2, 2, 482| Aufbewahrung im Archiv der Kurie Sorge zu tragen.~§ 2. Falls 25 2, 2, 482| Notare und Sekretäre der Kurie.~ 26 2, 2, 486| verwahrt werden.~§ 2. In jeder Kurie ist an einem sicheren Ort 27 2, 2, 487| zugleich die des Moderators der Kurie und des Kanzlers vorliegt.~§ 28 2, 2, 488| zugleich der des Moderators der Kurie und des Kanzlers.~ 29 4, 1, 1053| ein besonderes, bei der Kurie des Weiheortes gewissenhaft 30 4, 1, 1082| das im Geheimarchiv der Kurie aufzubewahren ist; eine 31 4, 1, 1121| sowohl der bischöflichen Kurie als auch der eigenen Pfarrei 32 4, 1, 1133| Geheimarchiv der bischöflichen Kurie aufzubewahren ist.~ 33 5, 0, 1283| ein weiteres im Archiv der Kurie aufbewahrt werden; in beiden 34 5, 0, 1284| durchführen läßt, im Archiv der Kurie hinterlegen.~§ 3. Die jährliche 35 5, 0, 1306| Urkunde ist im Archiv der Kurie, ein weiteres im Archiv 36 6, 1, 1339| das im Geheimarchiv der Kurie aufzubewahren ist.~ 37 7, 1, 1445| einer Behörde der Römischen Kurie übertragen werden, und über 38 7, 3, 1709| Kongregation der Römischen Kurie selbst oder von einem von 39 7, 4, 1719| sind, im Geheimarchiv der Kurie abzulegen.~


Copyright © Libreria Editrice Vaticana