The Holy See
back up
Search
riga

BOTSCHAFT VON BENEDIKT XVI.
AN DEN BISCHOF VON FULDA ANLÄSSLICH
DES SECHSTEN KONGRESSES "FREUDE AM GLAUBEN"

 

Seiner Exzellenz
Bischof Heinz Josef Algermissen
Bischof von Fulda

Anläßlich des sechsten Kongresses »Freude am Glauben« des Forums Deutscher Katholiken vom 16. bis zum 18. Juni 2006 in Fulda übermittle ich Ihnen, Exzellenz, den Veranstaltern sowie allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern meine herzlichen Grüße. Im Gebet begleite ich Sie alle in diesen Tagen, die unter dem Motto »Auf dem Weg zu Christus« stehen. Jesus Christus ist es, der uns Menschen die Größe und Schönheit der barmherzigen Liebe Gottes offenbart und zugleich die Schönheit des Menschen, der Abbild Gottes ist, von der Gnade neu geschaffen wurde und zum ewigen Leben gerufen ist. Als Beistand hat der Herr seiner Kirche den Heiligen Geist gesandt, der der Geist der Liebe ist und schöpferisch wirkt. Der Heilige Geist führt uns in die Gemeinschaft mit dem lebendigen Gott, in der wir das wahre Leben finden. Er verleiht uns die Freiheit der Kinder Gottes, durch die wir eingebunden sind in Gottes Verantwortung für die Welt und die Menschheit. Derselbe Geist schenkt und garantiert der Kirche die Einheit in Wahrheit und Liebe.

Mögen diese Gaben des Heiligen Geistes in allen Angehörigen der verschiedenen geistlichen Gemeinschaften und Bewegungen und in allen Christen stets wirksam sein und Eurem Apostolat neuen missionarischen Schwung verleihen. Dann seid Ihr auf dem Weg zu Christus und werdet unter der Führung des Nachfolgers Petri und der Bischöfe zu Mitarbeitern an der Heilssendung, die Christus seiner Kirche aufgetragen hat. Dazu erteile ich Euch allen, die Ihr zum diesjährigen Kongreß »Freude am Glauben« in Fulda versammelt seid, von Herzen meinen Apostolischen Segen.

13. Juni 2006

BENEDICTUS PP. XVI

 

© Copyright 2006 - Libreria Editrice Vaticana  

   

top