The Holy See
back up
Search
riga

APOSTOLISCHE REISE
IN DIE VEREINIGTEN STAATEN VON AMERIKA
UND BESUCH BEI DER ORGANISATION DER VEREINTEN NATIONEN

BEGEGNUNG MIT VERTRETERN DER JÜDISCHEN GEMEINDE UND ÜBERREICHUNG DER BOTSCHAFT ZUM PESACH-FEST

GRUSSWORTE VON BENEDIKT XVI.

“Rotunda”-Saal des "Pope John Paul II Cultural Center" in Washington, D.C.
Donnerstag, 17. April 2008

 

Meine lieben Freunde!

Mein besonderer Friedensgruß gilt der jüdischen Gemeinde in den Vereinigten Staaten und auf der ganzen Welt, während sie sich darauf vorbereitet, das Pesach-Fest zu feiern. Mein Besuch in diesem Land fällt mit diesem Fest zusammen und erlaubt mir, Ihnen persönlich zu begegnen und Sie meines Gebetes zu versichern, während Sie der Zeichen und Wunder gedenken, die Gott bei der Befreiung seines erwählten Volkes gewirkt hat. Angeregt durch unser gemeinsames spirituelles Erbe vertraue ich Ihnen gerne diese Botschaft an als Zeugnis unserer Hoffnung auf den Allmächtigen und seine Gnade.

 

© Copyright 2008 - Libreria Editrice Vaticana

   

top