The Holy See
back up
Search
riga

APOSTOLISCHE KONSTITUTION
PASTOR BONUS
ÜBER DIE RÖMISCHE KURIE

PAPST JOHANNES PAUL II.
DIENER DER DIENER GOTTES
ZUM EWIGEN ANGEDENKEN


INHALT

Einleitung

I.
ALLGEMEINE NORMEN

Der Begriff Römische Kurie (Art.1)
Die Struktur der Dikasterien
(Art. 2-10)
Vorgehensweise (Art. 11-21)
Versammlung der Kardinäle (Art. 22-23)
Kardinalsrat zur Beratung der organisatorischen und wirtschaftlichen Angelegenheiten des Apostolischen Stuhls (Art. 24-25)
Beziehungen zu den Teilkirchen (Art. 26-27)
«Ad-Limina»-Besuche (Art. 28-32)
Der pastorale Charakter ihrer Tätigkeit (Art. 33-35)
Das zentrale Arbeitsbüro (Art. 36)
Die Ordnungen (Art. 37-38)

II.
STAATSSEKRETARIAT

Erste Sektion (Art. 41-44)
Zweite Sektion (Art. 45-47)

 

III.
KONGREGATIONEN

Kongregation für die Glaubenslehre (Art. 48-55)
Kongregation für die Orientalischen Kirchen (Art. 56-61)
Kongregation für den Gottesdienst und die Sakramentenordnung (Art. 62-70) 
Kongregation für die Selig- und Heiligsprechungsprozesse (Art. 71-74)
Kongregation für die Bischöfe (Art. 75-82)
Päpstliche Kommission für Lateinamerika (Art. 83-84)
Kongregation für die Evangelisierung der Völker (Art. 85-92)
Kongregation für den Klerus (Art. 93-104)
Päpstliche Kommission für die Kulturgüter der Kirche (Art. 99-104)
Kongregation für die Institute geweihten Lebens und für die Gesellschaften apostolischen Lebens (Art.105-111)
Kongregation für das Katholische Bildungswesen (für die Seminare und Studieneinrichtungen) (Art. 112-116)

IV. 
GERICHTSHÖFE



Apostolische Pönitentiarie (Art. 117-120)
Oberster Gerichtshof der Apostolischen Signatur (Art. 121-125)
Gericht der Römischen Rota (Art. 126-130)

V.
PÄPSTLICHE RÄTE

Päpstlicher Rat für die Laien (Art.131-134)
Päpstlicher Rat zur Förderung der Einheit der Christen (Art.135-138)
Päpstlicher Rat für die Familie (Art. 139-141)
Päpstlicher Rat für Gerechtigkeit und Frieden (Art. 142-144)
Päpstlicher Rat „Cor unum“ (Art. 145-148)
Päpstlicher Rat der Seelsorge für die Migranten und Menschen unterwegs (Art. 149-151)
Päpstlicher Rat für die Pastoral im Krankendienst (Art. 152-153)
Päpstlicher Rat für die Interpretation von Gesetzestexten (Art. 154-158)
Päpstlicher Rat für den interreligiösen Dialog (Art. 159-162)
Päpstlicher Rat für den Dialog mit den nicht Glaubenden (Art. 163-165)
Päpstlicher Rat für die Kultur (Art. 166-168)
Päpstlicher Rat für die sozialen Kommunikationsmittel (Art.169-170)

VI. 
ÄMTER


Apostolische Kammer (Art. 171)
Verwaltung der Güter des Apostolischen Stuhls (Art. 172-175)
Präfektur für die wirtschaftlichen Angelegenheiten des Heiligen Stuhls (Art. 176-179)

 

VII. 
WEITERE EINRICHTUNGEN DER RÖMISCHEN KURIE 


Präfektur des Päpstlichen Hauses (Art. 180-181)
Amt für die liturgischen Feiern des Papstes (Art. 182)

 

VIII. 
DIE ANWÄLTE

(Art. 183-185)

IX.
EINRICHTUNGEN, DIE MIT DEM HL.STUHL VERBUNDEN SIND

(Art. 186-193)

 

ANHANG I
[Italienisch]

Die pastorale Bedeutung des «Ad-Limina»-Besuches, davon Art. 28-32
 

ANHANG II
[Latein]

Die Mitarbeiter des Hl. Stuhls als Bestandteile einer Arbeitsgemeinschaft, davon Art.33-36

 

Komplettes Dokument

 

© Copyright 1988 - Libreria Editrice Vaticana

 

top