The Holy See
back up
Search
riga

PASTORALBESUCH IN DER BUNDESREPUBLIK
DEUTSCHLAND (21.-23. JUNI 1996)

BESUCH DES GRABES DES SEL. BERNHARD LICHTENBERG

GEBET VON JOHANNES PAUL II.

Berliner Dom
Sonntag, 23. Juni 1996

 

Gott, unser Vater,
du hast in Jesus, deinem Sohn,
alle Menschen als deine Kinder angenommen.
Er ist allen Bruder und Freund geworden,
besonders den Armen und den Ausgegrenzten.

Sieh auf die vielen Menschen
überall auf der Welt,
die verachtet werden;
sieh auf die vielen,
die menschenunwürdig leben müssen.

Dein Diener Bernhard Lichtenberg
hat in dieser Stadt
als Zeuge des Glaubens und der Liebe gewirkt.
Er hat selber viel gelitten,
um Menschen in ihrer leiblichen
und seelischen Not beizustehen.

Er hat seine Freiheit
und sein Leben gewagt,
indem er für die Verfolgten des Nazi-Regimes,
besonders für die Juden,
eingetreten ist.

Wir bitten dich, Vater aller Menschen,
erlöse die Welt vom Übel des Egoismus
und der Gewalt.
Hilf uns, nach dem Beispiel Bernhard Lichtenbergs
die Menschen zu lieben,
wie du sie liebst:
bedingungslos und ohne Grenzen.
Erhöre unser Gebet
durch Jesus Christus, deinen Sohn,
unseren Herrn und Gott,
der in der Einheit des Heiligen Geistes
mit dir lebt und herrscht in alle Ewigkeit.

Amen.

 

© Copyright 1996 - Libreria Editrice Vaticana

top