The Holy See
back up
Search
riga

ANSPRACHE VON JOHANNES PAUL II.
AN DIE MITGLIEDER DER BRUDERHOF-GEMEINSCHAFT

Samstag, 26. Juni 2004

 

Liebe Freunde!

Es freut mich sehr, im Vatikan die Vertreter der internationalen Bruderhof-Gemeinschaft willkommen zu heißen. Sie stehen in einer Tradition, in der der Ruf Christi zur Jüngerschaft seinen Ausdruck findet in einem geisterfüllten gemeinschaftlichen Leben und im täglichen Zeugnis für das Liebesgebot, das im Evangelium wurzelt. Christen müssen immer wieder neu die radikale Aufforderung zur Heiligkeit hören, die das Herz der Botschaft unseres Erlösers ist. Ihr Zeugnis für diese Botschaft zeigt sich besonders in Ihrer Achtung vor Gottes Schöpfung und im innigen Bemühen um die Verteidigung der Heiligkeit allen menschlichen Lebens.

Voller Zuneigung grüße ich Sie im Herrn und bete dafür, daß die wachsenden Kontakte mit der katholischen Kirche, die Sie pflegen, Früchte tragen mögen in wachsendem Verständnis, in Respekt und Zusammenarbeit. Gott, unser barmherziger Vater, möge über Ihnen und Ihrer Gemeinschaft seinen reichen Segen ausgießen und Ihnen Weisheit, Freude und Frieden schenken.

  

top