The Holy See
back up
Search
riga

ANSPRACHE VON JOHANNES PAUL II.
AN DEN PRÄSIDENTEN DER ISLAMISCHEN REPUBLIK,
PERVEZ MUSHARRAF

Donnerstag, 30. September 2004

 

Sehr geehrter Herr Präsident!

Mit Freude heiße ich Sie und Ihr Gefolge im Vatikan willkommen und danke Ihnen für die freundlichen Empfindungen, denen Sie im Namen der Bevölkerung Ihres Landes Ausdruck verliehen haben.

In diesen Zeiten der Unruhe und Gewalt ermutige ich Sie und Ihre Mitbürger, den Geist des Dialogs und der Toleranz in Ihrer Region weiter zu fördern. Nur wenn die Notwendigkeit des gegenseitigen Verständnisses zwischen den Völkern durch einen aufrichtigen und offenen Gedankenaustausch anerkannt wird, kann die Welt wahre Gerechtigkeit und Frieden erlangen.

Auf Sie alle und das ganze pakistanische Volk rufe ich von Herzen den reichen Segen des allmächtigen Gottes herab.

     

top