The Holy See
back up
Search
riga

ANSPRACHE VON PAUL VI.
AN EINE GRUPPE ABGEORDNETER DER
ÖSTERREICHISCHEN VOLKSPARTEI

Samstag, 8. Mai 1965

 

Hochgeehrte Damen und Herren!

Es gereicht Uns zu besonderer Freude und Ehre, Sie heute hier in Unserm Hause empfangen zu können. Wir heissen Sie alle herzlich willkommen.

Sie alle stehen im öffentlichen Leben Ihres Landes an verantwortungsvoller Stelle. Sie haben Anteil an den wichtigen Entscheidungen, die einen bedeutenden Teil Ihres Volkes angehn.

Sie wissen, dass die Anliegen, die Ihnen das öffentliche Leben auferlegt, immer dann am besten ihr Ziel erreichen, wenn in Ihrem Volk. christlicher Glaube und christliche Ideale gesichert und gefordert werden. Seit Jahrhunderten schenkt das Christentum Ihrem Volk Kräfte, die keine Menschenmacht zu schenken vermag. Treten Sie immer dafür ein, dass Ihr katholischer Glaube stets das Band tiefinnerer Einheit für Ihr Volk bleibe. Es sei für Ihre Heimat zugleich bester Garant des von jedem ersehnten Friedens, in dem jeder sich mit seinem Nächsten durch die Liebe Christi verbunden weiss.

Mit diesem von Herzen kommenden Wunsch erflehen Wir Ihnen wie Ihren Angehörigen Gottes Schutz und seinen reichsten Segen.

                                             

top