The Holy See
back up
Search
riga

 

HEILIGES JAHR 2000 - JUBILÄUM DER STÄNDIGEN DIAKONE

Rom, 18.-20. Februar 2000

 

PROGRAMM

 

 

   

Freitag, 18. Februar – Basilika  Santa Maria Maggiore 

Uhr      17.00    Begrüßung durch S. Em. Kardinal Darío Castrillón Hoyos, Präfekt der Kongregation für den Klerus

                        Rosenkranzgebet, Anbetung und eucharistischer Segen 

 

Samstag, 19. FebruarAula Paolo VI  (Vatikan, Eingang beim hl. Offizium) 

            8.30     Heilige Messe unter Vorsitz von S.E. Mons. Zenon Grocholewski, Präfekt der  Kongregation für das katholische Bildungswesen

9.30      “Der hl. Diakon Laurentius: ein Vorbild vor dem Hintergrund der Gegenwart".   Referent: H.H. Prof. Francesco Moraglia, Direktor der Abteilung Kultur und Universität der Erzdiözese Genua

11.15    Feier der Terz unter Vorsitz von S. Em. Kardinal Pio Laghi, Protodiakon der Heiligen Römischen Kirche

12.00   Audienz mit dem Heiligen Vater

16.00    Aula Paolo VI    (Vatikan, Eingang zur Audienzhalle beim Hl. Offizium)

Begegnung der ständigen Diakone.

"Der ständige Diakon: seine Identität, Rolle und Perspektiven". Referent: S.E. Mons. Roberto Octavio Gonzalez, Erzbischof von San Juan in Puerto Rico

Dialog mit dem Vortragenden und persönliche Zeugnisse

            16.00    Kirche "Santo Spirito In Sassia"   (Borgo Santo Spirito)

                        Begegnung für die Familien der verheirateten ständigen Diakone

                        "Die ideale Familie des verheirateten Diakons".  Referent: S. Em. Kardinal James Francis Stafford, Präsident des Päpstlichen Rates für die Laien

18.00    Treffpunkt Obelisk auf dem Petersplatz. Bußprozession, Durchgang durch die Heilige Pforte, Glaubensbekenntnis und Erneuerung der Weiheversprechen 

 

Sonntag, 20. Februar - Petersbasilika

9.00      Messe mit Diakonatsweihen durch S. Em. Kardinal Darío Castrillón Hoyos

            12.00    Angelusgebet  mit dem Heiligen Vater 

 

 

top