Index

HEILIGER VATER

RÖMISCHE KURIE

INFORMATIONSANGEBOTE

STAAT DER
VATIKANSTADT

LITURGISCHES JAHR

LITURGISCHE
FEIERN

Back Top Print

VERLAG

KONTAKT COPYRIGHT

 

In der zweiten Hälfte des 16. Jahrhunderts, genauer gesagt im Jahre 1587, etwas über hundert Jahre nach der Erfindung des Buchdrucks, entstand unter dem Pontifikat Sixtus’ V. die Idee, eine “Vatikanische Druckerei” zu gründen, aus der später dann die berühmte Vatikanische Verlagsbuchhandlung geworden ist.

Von Anfang an gab es in der Druckerei ein Büro, das kirchliche Institute und Dikasterien mit liturgischen und rechtlichen Veröffentlichungen des Heiligen Stuhls versorgte und für deren Verbreitung zuständig war. Man kann daher sagen, daß der Heiligen Stuhl von Anfang an Bücher mit sakralem und kulturellem Inhalt verbreitete.

Die Zeit verging, und im Jahre 1926 entstand unter dem Pontifikat Pius’ XI. die Vatikanische Buchhandlung, als das alte Verkaufsbüro von der der Vatikanischen Druckerei getrennt wurde, und so zu einer neuen und eigenständigen Realität wurde, der der Verkauf der Bücher anvertraut war, die der Heiligen Stuhl in der eigenen Druckerei herstellte.

Continua...