The Holy See
back up
Search
riga

 JOHANNES PAUL II.

ANGELUS

Sonntag, 5. Oktober 2003

 

Am Schluß dieses Gottesdienstes möchte ich die vielen Pilger grüßen, die zu Ehren der neuen Heiligen hier versammelt sind. [Der Papst hatte in italienischer Sprache begonnen und sagte dann auf deutsch:]

Von Herzen heiße ich die Pilgergruppen und Delegationen aus Deutschland, Österreich und Südtirol willkommen. Ein besonderer Gruß gilt den Mitgliedern der Steyler Ordensfamilie. Euch allen mögen die neuen Heiligen helfen, die Gnade Gottes unter den Menschen zu bezeugen! [Auf englisch sagte der Heilige Vater:]

Ich grüße die englischsprachigen Pilger. Inspiriert euch am Leben der neuen Heiligen, seid voll Freude, und vertieft eure Liebe zur Weltkirche. Gott segne euch alle! [Abschließend sagte Johannes Paul II. auf italienisch:]

Geistlich verbunden mit den neuen Heiligen, rufen wir jetzt Maria an unter ihrem Titel Unsere Liebe Frau vom Rosenkranz; dabei blicken wir auf das Heiligtum in Pompeji, zu dem ich, so Gott will, übermorgen eine Pilgerfahrt unternehmen werde.

 

 © Copyright 2003 - Libreria Editrice Vaticana

 

top