The Holy See
back up
Search
riga

JOHANNES PAUL II.

ANGELUS

I. Adventssonntag
30. November 2003 

 

Liebe Brüder und Schwestern!

1. Heute beginnt die Adventszeit, der Weg geistiger Erneuerung in Vorbereitung auf das Weihnachtsfest. In der Liturgie erklingen die Stimmen der Propheten, die den Messias ankündigen und zur Bekehrung des Herzens und zum Gebet auffordern. Der letzte und größte unter ihnen, Johannes der Täufer, ruft: »Bereitet dem Herrn den Weg!« (Lk 3,4), denn Er »hat sein Volk besucht im Frieden«.

2. Christus, der Friedensfürst, kommt! Uns auf seine Geburt vorzubereiten bedeutet, in uns und in der ganzen Welt die Hoffnung auf Frieden wiederzuerwecken. Friede vor allem in den Herzen – ein Friede, der dadurch geschaffen wird, daß die Waffen des Hasses, der Rache und jeder Form von Egoismus niedergelegt werden.

Die Welt braucht diesen Frieden ganz dringend! Von tiefem Leid erfüllt denke ich dabei besonders an die jüngsten Gewalttaten im Nahen Osten und auf dem afrikanischen Kontinent wie auch an jene, die in vielen anderen Teilen der Welt zu den Tagesereignissen zählen. Erneut richte ich meinen Appell an die Verantwortlichen der großen Religionen: Laßt uns alle Kräfte vereinen, um die Gewaltlosigkeit, die Vergebung und die Versöhnung zu verkündigen! »Selig, die keine Gewalt anwenden; denn sie werden das Land erben« (Mt 5,5).

3. Auf diesem Weg der Erwartung und Hoffnung, den wir in der Adventszeit beschreiten, blickt die kirchliche Gemeinschaft noch intensiver als sonst auf die allerseligste Jungfrau Maria. Sie, die Jungfrau des Wartens, helfe uns, unser Herz zu öffnen für Ihn, der durch sein Kommen zu uns Menschen der ganzen Menschheit das unschätzbare Geschenk des Friedens bringt.


Nach dem Angelus

Ich grüße die Pilger italienischer Sprache, insbesondere die Mitglieder der Gemeinschaft »Sant’Egidio«, die heute – in Verbindung mit vielen anderen Städten der Welt – ihre internationale Kampagne gegen die Todesstrafe wiederaufnehmen.

Euch allen wünsche ich einen schönen Sonntag!

 

 

© Copyright 2003 - Libreria Editrice Vaticana

 

top