Der Heilige Stuhl
           back          up     Hilfe

alphabetisch    [«  »]
bindung 6
bindungen 12
bis 48
bischöfe 61
bischöfen 26
bischöfliche 5
bischöflichen 21
Frequenz    [«  »]
62 gottes
62 soweit
61 bestimmten
61 bischöfe
61 ihren
61 ihres
61 ii
Codex des Kanonischen Rechtes


IntraText - Konkordanzen
bischöfe
   Buch,  Teil, Can.
1 AposKons | empfehle sich sehr, daß die Bischöfe selbst bei der Behandlung 2 AposKons | sowohl durch Beratung der Bischöfe bei Verfahren, deren Einleitung 3 AposKons | Versammlung der Kardinäle und Bischöfe seine Stellungnahme abgibt;~ 4 AposKons | Stellungnahmen der Kardinäle und Bischöfe anzufertigen.~ ~5) Bei der 5 AposKons | Versammlung der Kardinäle und Bischöfe als Sachverständiger zur 6 AposKons | Versammlung der Kardinäle und Bischöfe erörtert werden.~ ~15) Die 7 AposKons | Entscheidungen der Kardinäle und Bischöfe werden dem Papst übergeben; 8 2, 1, 259| Seminar die beteiligten Bischöfe haben das Seminar häufig 9 2, 1, 263| Seminar die beteiligten Bischöfe nach dem von ihnen in gemeinsamer 10 2, 2, 330| Nachfolger des Petrus und die Bischöfe als Nachfolger der Apostel 11 2, 2, 333| geschützt wird, die die Bischöfe über die ihrer Sorge anvertrauten 12 2, 2, 334| Amtes stehen dem Papst die Bischöfe zur Seite, die mit ihm auf 13 2, 2, 336| Gliedern des Kollegiums die Bischöfe sind, dauert die apostolische 14 2, 2, 337| Erdkreis verstreut weilenden Bischöfe aus, sofern diese Handlung 15 2, 2, 339| 1. Alle und nur die Bischöfe, die Glieder des Bischofskollegiums 16 2, 2, 339| einige andere, die nicht Bischöfe sind, von der höchsten Autorität 17 2, 2, 346| Synodalen, von denen die meisten Bischöfe sind, die für die einzelnen 18 2, 2, 346| kraft ihres Amtes entsandte Bischöfe sind, andere aber vom Papst 19 2, 2, 365| Beurteilung und den Rat der Bischöfe des kirchlichen Wirkungsbereiches 20 2, 2 | KAPITEL II~BISCHÖFE~ 21 2, 2 | Artikel 1~BISCHÖFE IM ALLGEMEINEN~ 22 2, 2, 375| Can. 375 — § 1. Die Bischöfe, die kraft göttlicher Einsetzung 23 2, 2, 375| Leitung zu sein.~§ 2. Die Bischöfe empfangen durch die Bischofsweihe 24 2, 2, 376| Can. 376 — Bischöfe, denen die Sorge für eine 25 2, 2, 377| 1. Der Papst ernennt die Bischöfe frei oder bestätigt die 26 2, 2, 377| alle drei Jahre haben die Bischöfe einer Kirchenprovinz oder, 27 2, 2, 431| Anhörung der betroffenen Bischöfe, Kirchenprovinzen zu errichten, 28 2, 2, 434| 434* — Der Konvent der Bischöfe einer Kirchenregion hat 29 2, 2, 447| ist der Zusammenschluß der Bischöfe einer Nation oder eines 30 2, 2, 448| daß sie entweder nur die Bischöfe einiger in einem bestimmten 31 2, 2, 449| Anhören der betroffenen Bischöfe, Bischofskonferenzen zu 32 2, 2, 451| ferner ein Ständiger Rat der Bischöfe, ein Generalsekretariat 33 2, 2, 455| Vorsitzender kann im Namen aller Bischöfe handeln, wenn nicht alle 34 2, 2, 455| handeln, wenn nicht alle Bischöfe einzeln ihre Zustimmung 35 2, 2, 458| des Ständigen Rates der Bischöfe abzufassen und diese allen 36 2, 2, 458| oder der Ständige Rat der Bischöfe beschließt.~ 37 2, 2, 481| Bischofsvikars, soweit sie nicht Bischöfe sind, suspendiert.~ 38 2, 2, 535| zusammen mit den Briefen der Bischöfe und anderen Dokumenten, 39 2, 3, 678| unterstehen der Gewalt der Bischöfe, denen sie in treu ergebenem 40 2, 3, 678| Instituts treu bleiben; die Bischöfe selbst dürfen es nicht unterlassen, 41 3, 0, 749| Bischofskollegium, wann immer die Bischöfe, auf einem Ökumenischen 42 3, 0, 753| Can. 753 — Die Bischöfe, die in Gemeinschaft mit 43 3, 0, 753| authentischen Lehramt ihrer Bischöfe mit religiösem Gehorsam 44 3, 0, 755| Ebenso ist es Aufgabe der Bischöfe und, nach Maßgabe des Rechts, 45 3, 0, 756| diese Aufgabe die einzelnen Bischöfe aus, die ja die Leiter des 46 3, 0, 757| die ja Mitarbeiter der Bischöfe sind, das Evangelium Gottes 47 3, 0, 763| Can. 763 — Die Bischöfe haben das Recht, überall, 48 3, 0, 771| Seelsorger, besonders die Bischöfe und Pfarrer, haben eifrig 49 3, 0, 782| Bischofskollegium zu.~§ 2. Die einzelnen Bischöfe haben als Förderer der Gesamtkirche 50 4, 0, 835| Heiligung üben vor allem die Bischöfe aus; sie sind die Hohenpriester, 51 4, 1, 952| Provinzialkonzil oder dem Konvent der Bischöfe einer Provinz obliegt es, 52 4, 1, 967| entgegenzunehmen, ebenso die Bischöfe, die davon auch erlaubt 53 4, 1, 1014| Hauptkonsekrator ist, wenigstens zwei Bischöfe als Mitkonsekratoren hinzuzuziehen; 54 4, 1, 1014| mit diesen alle anwesenden Bischöfe den Erwählten weihen.~ 55 4, 3, 1227| Can. 1227Bischöfe können sich eine Privatkapelle 56 5, 0, 1264| Aufgabe des Konventes der Bischöfe einer Provinz:~ Gebühren 57 5, 0, 1271| Can. 1271 — Die Bischöfe sollen aufgrund des Bandes 58 5, 0, 1274| einzurichten, durch den die Bischöfe in die Lage versetzt werden, 59 7, 1, 1405| Rechtsprechung vorbehalten:~ über Bischöfe in Streitsachen, unter Wahrung 60 7, 1, 1446| Gläubigen, vor allem aber die Bischöfe, sollen eifrig bemüht sein, 61 7, 2, 1558| Kardinäle, Patriarchen, Bischöfe und jene Personen, die sich


Copyright © Libreria Editrice Vaticana