Der Heilige Stuhl
           back          up     Hilfe

alphabetisch    [«  »]
erhabensten 1
erhält 12
erhalt 7
erhalten 53
erhaltung 3
erheben 7
erheblich 1
Frequenz    [«  »]
55 wahl
54 bestimmen
53 dispens
53 erhalten
53 sorge
52 befugnis
52 besonders
Codex des Kanonischen Rechtes


IntraText - Konkordanzen
erhalten
   Buch,  Teil, Can.
1 AposKons | Christus treu nachgefolgt sind, erhalten wir auf neue Weise Antrieb, 2 1, 0, 40| er nicht das Schriftstück erhalten und dessen Echtheit und 3 1, 0, 112| vom Apostolischen Stuhl erhalten hat;~ ein Ehepartner, 4 1, 0, 116| Öffentliche juristische Personen erhalten diese Rechtspersönlichkeit 5 1, 0, 116| private juristische Personen erhalten diese Rechtspersönlichkeit 6 1, 0, 117| Rechtspersönlichkeit zu erhalten, kann diese nur erlangen, 7 1, 0, 119| den größeren Stimmenanteil erhalten haben, oder, wenn es mehrere 8 1, 0, 134| nicht ein Spezialmandat erhalten.~ 9 1, 0, 171| erforderliche Stimmenzahl nicht erhalten hätte.~ 10 1, 0, 173| bekanntzugeben, wieviele jeder erhalten hat.~§ 3. Übersteigt die 11 1, 0, 176| erforderliche Stimmenzahl erhalten hat.~ 12 2, 1, 229| rechtmäßigen kirchlichen Autorität erhalten.~ 13 2, 1, 233| die gebotene, Vorbereitung erhalten.~ 14 2, 1, 257| Gebräuchen und Gewohnheiten erhalten.~ 15 2, 1, 267| Exkardinationsschreiben erhalten; in gleicher Weise muß er 16 2, 1, 267| Inkardinationsschreiben erhalten.~§ 2. Die derart zugestandene 17 2, 1, 269| Klerikers günstige Zeugnisse erhalten hat;~ der Kleriker diesem 18 2, 1, 274| Allein Kleriker können Ämter erhalten, zu deren Ausübung Weihegewalt 19 2, 1, 313| juristische Personen begründet und erhalten, soweit erforderlich, einen 20 2, 2, 353| hierzu Geladene Zutritt erhalten.~ 21 2, 2, 455| angehören, getragen werden; sie erhalten erst dann Rechtskraft, wenn 22 2, 2, 455| Diözesanbischofs ungeschmälert erhalten, und weder die Konferenz 23 2, 2, 487| über einen Vertreter zu erhalten.~ 24 2, 2, 542| der cann. 522 und 524;~ erhalten die Seelsorgsverantwortung 25 2, 2, 555| verstorbenen ein würdiges Begräbnis erhalten; er hat auch dafür zu sorgen, 26 2, 3, 587| Institute möglichst getreu zu erhalten, müssen in dem grundlegenden 27 2, 3, 589| vom Apostolischen Stuhl erhalten hat.~ 28 2, 3, 684| das Säkularisationsindult erhalten hat.~§ 3. Damit ein Ordensangehöriger 29 2, 3, 688| Zustimmung seines Rates erhalten; in diözesanrechtlichen 30 2, 3, 719| Gewissensführung sollen sie frei erhalten und diesbezügliche Ratschläge, 31 2, 3, 726| Grund das Austrittsindult erhalten.~ 32 2, 3, 744| in die neue Gesellschaft erhalten.~§ 2. Für den Übertritt 33 3, 0, 771| Seelsorge nicht hinreichend erhalten oder sie vollständig entbehren.~§ 34 3, 0, 777| vertiefte katechetische Bildung erhalten;~ daß auch die körperlich 35 3, 0, 782| Vorhaben anregen, pflegen und erhalten.~ 36 3, 0, 794| eine katholische Erziehung erhalten.~ 37 4, 1, 913| sorgfältige Vorbereitung erhalten haben, so daß sie das Geheimnis 38 4, 1, 945| wenn sie kein Meßstipendium erhalten haben, nach Meinung der 39 4, 1, 955| Empfang des Stipendiums erhalten hat.~§ 2. Die Zeit, in der 40 4, 1, 966| nach Maßgabe des can. 969 erhalten.~ 41 4, 1, 1034| Zulassung braucht nicht zu erhalten, wer durch Gelübde einem 42 4, 2, 1172| ausdrückliche Erlaubnis erhalten hat.~§ 2. Diese Erlaubnis 43 4, 2, 1183| ein kirchliches Begräbnis erhalten.~§ 3. Getauften, die einer 44 4, 3, 1215| Stadt vom Diözesanbischof erhalten haben, dessen Erlaubnis 45 4, 3, 1223| auch andere Gläubige Zugang erhalten können.~ 46 5, 0, 1274| weltlichem Recht Wirksamkeit erhalten.~ 47 5, 0, 1281| schriftliche Ermächtigung erhalten haben.~§ 2. In den Statuten 48 5, 0, 1281| juristische Person keinen Vorteil erhalten hat, haftet sie nicht für 49 7, 2, 1542| strittige Sache von diesen erhalten haben, wie ein außergerichtliches 50 7, 2, 1634| des angefochtenen Urteils erhalten, so läuft die Frist einstweilen 51 7, 2, 1645| Urteilstenor nicht aufrecht zu erhalten ist;~ später Urkunden 52 7, 2, 1654| irgendwie Kenntnis davon erhalten, daß das Urteil gemäß cann. 53 7, 5, 1744| die zweite Aufforderung erhalten, aber nicht beantwortet


Copyright © Libreria Editrice Vaticana