Der Heilige Stuhl
           back          up     Hilfe

alphabetisch    [«  »]
apostolatswerke 4
apostolicae 2
apostolisch 1
apostolische 50
apostolischem 1
apostolischen 209
apostolischer 4
Frequenz    [«  »]
51 geweihten
51 heilige
51 kirchliche
50 apostolische
50 besondere
50 besonderen
50 canones
Codex des Kanonischen Rechtes


IntraText - Konkordanzen
apostolische
   Buch,  Teil, Can.
1 AposKons | APOSTOLISCHE KONSTITUTION ZUR DURCHFÜHRUNG 2 AposKons | Anruf seines Herrn nimmt der Apostolische Stuhl mit größter Ehrfurcht 3 AposKons | 174-175.], in denen der „apostolischeProzeß in der Tat unnötig 4 AposKons | Papst errichtete durch die Apostolische Konstitution Sacra Rituum 5 1, 0, 113| katholische Kirche und der Apostolische Stuhl haben aufgrund göttlicher 6 2, 1, 216| und ihrer Stellung eine apostolische Tätigkeit in Gang zu setzen 7 2, 1, 246| geistliche Kraft für ihre apostolische Arbeit und für ihr geistliches 8 2, 2, 336| Bischöfe sind, dauert die apostolische Körperschaft immerzu fort; 9 2, 2, 340| Verlauf des Konzils der Apostolische Stuhl vakant wird, ist das 10 2, 2, 347| anvertraute Aufgabe.~§ 2. Wenn der Apostolische Stuhl nach Einberufung einer 11 2, 2, 368| und die Gebietsabtei, das Apostolische Vikariat und die Apostolische 12 2, 2, 368| Apostolische Vikariat und die Apostolische Präfektur sowie die für 13 2, 2, 368| die für dauernd errichtete Apostolische Administratur gleichgestellt 14 2, 2, 369| heilige, katholische und apostolische Kirche Christi wahrhaft 15 2, 2, 371| Apostolisches Vikariat bzw. eine Apostolische Präfektur ist ein bestimmter 16 2, 2, 371| zu leiten hat.~§ 2. Eine Apostolische Administratur ist ein bestimmter 17 2, 2, 382| Konsultorenkollegium das apostolische Schreiben vorzeigt in Gegenwart 18 2, 2, 400| Diözese Wohnsitz hat.~§ 3. Der Apostolische Vikar kann dieser Verpflichtung 19 2, 2, 400| dieser in Rom weilt; der Apostolische Präfekt hat diese Verpflichtung 20 2, 2, 404| Konsultorenkollegium das apostolische Ernennungsschreiben vorzeigt, 21 2, 2, 404| dem Diözesanbischof das apostolische Ernennungsschreiben vorzeigt, 22 2, 2, 439| nützlich scheint und der Apostolische Stuhl die Genehmigung erteilt.~§ 23 2, 2, 455| Anordnung dies bestimmt, die der Apostolische Stuhl aus eigenem Antrieb 24 2, 2, 459| Charakters vorhaben, muß der Apostolische Stuhl gehört werden.~ ~ 25 2, 2, 479| ständigen Befugnisse zu, die der Apostolische Stuhl dem Bischof gewährt 26 2, 3, 595| ausgenommen das, was der Apostolische Stuhl an sich gezogen hat, 27 2, 3, 675| hingeordneten Instituten gehört die apostolische Tätigkeit zu ihrer eigenen 28 2, 3, 675| Geist durchdrungen, alle apostolische Tätigkeit aber vom Ordensgeist 29 2, 3, 675| Ordensgeist geprägt sein.~§ 2. Die apostolische Tätigkeit muß immer aus 30 2, 3, 675| Auftrag der Kirche auszuübende apostolische Tätigkeit ist in Gemeinschaft 31 2, 3, 707| Unterhalt sorgen; sonst hat der Apostolische Stuhl auf andere Weise Vorkehrungen 32 2, 3, 713| Presbyterium, durch besondere apostolische Liebe ihren Mitbrüdem eine 33 2, 3, 719| entsprechen und damit ihre apostolische Tätigkeit aus der Verbindung 34 2, 3, 731| der Gesellschaft eigene apostolische Ziel verfolgen, ein brüderliches 35 4, 1, 1018| Bischof nach can.1016, 2 der Apostolische Administrator und, mit Zustimmung 36 4, 1, 1018| Rates nach can.495, § 2 der Apostolische Provikar und Propräfekt.~§ 37 4, 1, 1018| Diözesanadministrator, der Apostolische Provikar und Propräfekt 38 4, 2, 1167| verändern, kann allein der Apostolische Stuhl.~§ 2. Bei der Vornahme 39 4, 2, 1196| diejenigen, denen der Apostolische Stuhl oder der Ortsordinarius 40 4, 2, 1203| verzichten, kann allein der Apostolische Stuhl vom Eid dispensieren.~ 41 5, 0, 1255| Die Gesamtkirche und der Apostolische Stuhl, die Teilkirchen und 42 5, 0, 1258| die Gesamtkirche oder der Apostolische Stuhl bezeichnet, sondern 43 5, 0, 1271| Mittel beitragen, die der Apostolische Stuhl entsprechend den Zeitverhältnissen 44 5, 0, 1310| den übrigen Fällen ist der Apostolische Stuhl anzugehen.~ ~ 45 6, 1, 1354| übertragen.~§ 3. Wenn der Apostolische Stuhl sich oder anderen 46 7, 1, 1416| von diesem geklärt; die Apostolische Signatur ist zuständig, 47 7, 1, 1417| Endurteil fortsetzen, außer der Apostolische Stuhl hat dem Richter zu 48 7, 1, 1445| entstanden und rechtmäßig an die Apostolische Signatur gelangt sind, über 49 7, 3, 1698| Dispens entscheidet einzig der Apostolische Stuhl.~§ 2. Die Dispens 50 7, 3, 1705| ergänzen ist.~§ 3. Wenn der Apostolische Stuhl den Bescheid erteilt


Copyright © Libreria Editrice Vaticana