Der Heilige Stuhl
           back          up     Hilfe

alphabetisch    [«  »]
wahrscheinlichen 1
wahrscheinlichkeit 1
wahrt 1
wahrung 48
wahrzunehmen 7
wallfahrt 1
walten 5
Frequenz    [«  »]
48 eigene
48 gesetze
48 partner
48 wahrung
47 entweder
47 fördern
47 gerechten
Codex des Kanonischen Rechtes


IntraText - Konkordanzen
wahrung
   Buch,  Teil, Can.
1 AposKons | verlangten, jedoch unter Wahrung der Gründlichkeit der Erhebungen 2 1, 0, 19| allgemeinen Rechtsprinzipien unter Wahrung der kanonischen Billigkeit 3 1, 0, 122| die Teilung zusteht, unter Wahrung vor allem des Willens der 4 1, 0, 122| gemeinsamer Güter ebenfalls unter Wahrung des gebührenden nach Recht 5 1, 0, 123| juristischen Person zu, immer Unter Wahrung des Willens der Stifter 6 1, 0, 192| erlassenes Dekret, und zwar unter Wahrung etwa aufgrund eines Vertrags 7 2, 1, 212| mitzuteilen und sie unter Wahrung der Unversehrtheit des Glaubens 8 2, 1, 323| steht es auch zu, unter Wahrung der den privaten Vereinen 9 2, 1, 326| Maßgabe der Statuten unter Wahrung wohlerworbener Rechte und 10 2, 2, 342| von Glaube und Sitte, bei Wahrung und Festigung der kirchlichen 11 2, 2, 350| genehmigten Option können unter Wahrung der Rangfolge nach Weihe 12 2, 2, 362| abzuberufen, allerdings unter Wahrung der Normen des internationalen 13 2, 2, 527| in den Amtsbesitz unter Wahrung der Form ein, die in einem 14 2, 3, 630| geistliche Führung, jedoch unter Wahrung der Ordnung des Instituts.~§ 15 2, 3, 665| Ordensleute haben unter Wahrung des gemeinsamen Lebens in 16 2, 3, 686| schwerwiegenden Gründen unter Wahrung von Billigkeit und Liebe 17 2, 3, 708| einzelnen Institute, stets unter Wahrung ihrer Selbständigkeit, ihrer 18 3, 0, 749| die Welt verstreut, unter Wahrung der Gemeinschaft untereinander 19 3, 0, 764| Can. 764 — Unter Wahrung der Vorschrift von can.765, 20 3, 0, 775| Can. 775 — § 1. Unter Wahrung der Vorschriften des Apostolischen 21 3, 0, 797| zuerkennt und sie unter Wahrung der austeilenden Gerechtigkeit 22 4, 1, 983| irgendwie zu verraten.~§ 2. Zur Wahrung des Geheimnisses sind auch, 23 4, 1, 1080| 23 genannt sind, unter Wahrung der dort vorgeschriebenen 24 4, 1, 1127| Gültigkeit aber ist unter Wahrung der sonstigen Rechtsvorschriften 25 4, 1, 1132| Ortsordinarius auf, wenn aus der Wahrung des Geheimnisses schweres 26 4, 1, 1146| gerechten Grund weggeht, unter Wahrung der Vorschriften der cann. 27 4, 1, 1147| nichtkatholischen Partner eingeht, unter Wahrung auch der Vorschriften der 28 4, 1, 1158| Form erneuert werden, unter Wahrung der Vorschrift des can.1127, § 29 4, 1, 1160| geschlossen werden, unter Wahrung der Vorschrift des Can. 30 4, 3, 1219| vorgenommen werden, unter Wahrung der pfarrlichen Rechte.~ 31 4, 3, 1228| Can. 1228 — Unter Wahrung von can.1227, ist zur Meßfeier 32 4, 3, 1243| Can. 1243 — Zur Wahrung der Friedhofsordnung, besonders 33 5, 0, 1290| Bestimmung trifft und unter Wahrung der Vorschrift von can.1547.~ 34 5, 0, 1308| Apostolischen Stuhl unter Wahrung der folgenden Vorschriften 35 5, 0, 1310| Vermögensverwaltungsrats unter bestmöglicher Wahrung des Stifterwillens die Verpflichtungen 36 7, 1, 1405| Bischöfe in Streitsachen, unter Wahrung der Vorschrift des can.1419, § 37 7, 1, 1422| übrigen Richter werden unter Wahrung der Bestimmung des can.1420, § 38 7, 1, 1425| der Ehe betreffen, unter Wahrung der Vorschriften der cann. 39 7, 1, 1430| der von Amts wegen zur Wahrung des öffentlichen Wohls verpflichtet 40 7, 1, 1438| Can. 1438 — Unter Wahrung der Vorschrift des can.1444, § 41 7, 1, 1455| Gerichtspersonen sind zur Wahrung des Amtsgeheimnisses verpflichtet, 42 7, 1, 1455| vertretenen Auffassungen unter Wahrung der Vorschrift des can.1609, § 43 7, 2, 1548| andere Personen, die zur Wahrung des Amtsgeheimnisses selbst 44 7, 2, 1607| durch Zwischenurteil unter Wahrung der Vorschrift des can.1589, § 45 7, 2, 1619| Can. 1619 — Unter Wahrung der cann. 1622 und 1623 46 7, 2, 1670| absehen, um, jedoch unter Wahrung der Gerechtigkeit, für Beschleunigung 47 7, 3, 1700| Can. 1700 — § 1. Unter Wahrung der Vorschrift des can. 48 7, 5, 1752| 1747 anzuwenden, unter Wahrung der kanonischen Billigkeit


Copyright © Libreria Editrice Vaticana