Der Heilige Stuhl
           back          up     Hilfe

alphabetisch    [«  »]
bindet 2
bindung 6
bindungen 12
bis 48
bischöfe 61
bischöfen 26
bischöfliche 5
Frequenz    [«  »]
49 weihe
48 allein
48 beachtung
48 bis
48 eigene
48 gesetze
48 partner
Codex des Kanonischen Rechtes


IntraText - Konkordanzen
bis
   Buch,  Teil, Can.
1 1, 0, 3| diese gelten daher wie bis jetzt fort ohne die geringste 2 1, 0, 5| Can. 5 — § 1. Bis jetzt gegen die Vorschriften 3 1, 0, 5| beseitigt werden kann.~§ 2. Bis jetzt geltendes allgemeines 4 1, 0, 15| Tat werden sie vermutet, bis das Gegenteil bewiesen wird.~ 5 1, 0, 97| vollendet hat, ist volljährig, bis zu diesem Alter minderjährig.~§ 6 1, 0, 191| Amt verbundene Vergütung, bis er das andere Amt kanonisch 7 2, 2, 340| Rechts wegen unterbrochen, bis der neue Papst dessen Fortführung 8 2, 2, 347| Aufgabe in der Schwebe, bis der neue Papst die Auflösung 9 2, 2, 348| ihnen anvertrauten Amt nur bis zum Schluß der Synodalversammlung.~ 10 2, 2, 409| Autorität festgelegt worden ist, bis zur Besitzergreifung durch 11 2, 2, 417| Bischofsvikar verfügt hat, bis er sichere Kenntnis vom 12 2, 2, 417| Bischofsvikar verfügt wurde, bis er sichere Kenntnis von 13 2, 2, 418| Kenntnisnahme der Versetzung an bis zur Besitzergreifung der 14 2, 2, 419| die Leitung der Diözese bis zur Bestellung des Diözesanadministrators 15 2, 2, 443| die Hälfte der in den §§ 1~bis 3 Aufgeführten nicht übersteigt.~§ 16 2, 2, 446| eher promulgiert werden, bis sie vom Apostolischen Stuhl 17 2, 2, 468| Rechts wegen unterbrochen, bis der nachfolgende Diözesanbischof 18 2, 2, 478| werden, der mit dem Bischof bis zum vierten Grad blutsverwandt 19 2, 2, 492| Personen, die mit dem Bischof bis zum vierten Grad blutsverwandt 20 2, 2, 502| Aufgaben so lange wahr, bis ein neues Kollegium eingesetzt 21 2, 2, 541| Dienstes gehindert ist, hat bis zur Berufung des Pfarradministrators 22 2, 3, 601| Liebe in die Nachfolge des bis zum Tode gehorsamen Christus 23 2, 3, 685| Can. 685 — § 1. Bis zur Profeßablegung im neuen 24 2, 3, 701| so lange nicht ausüben, bis er einen Bischof findet, 25 3, 0, 786| des Evangeliums aussendet, bis die jungen Kirchen voll 26 4, 1, 955| Messen Sorge zu tragen, bis er eine Bestätigung sowohl 27 4, 1, 1042| verknüpft ist, so lange, bis er nach Aufgabe des Amtes 28 4, 1, 1044| nach can.1041, n. 1 leidet, bis der Ordinarius nach Konsultation 29 4, 1, 1060| Ehe so lange festzuhalten, bis das Gegenteil bewiesen wird.~ 30 4, 1, 1061| der Ehe so lange vermutet, bis das Gegenteil bewiesen wird.~§ 31 4, 1, 1061| wurde, und zwar so lange, bis beide Partner Gewißheit 32 4, 1, 1080| aufgeschoben werden kann, bis die Dispens von der zuständigen 33 4, 1, 1086| Ehe so lange zu vermuten, bis der sichere Beweis erbracht 34 4, 1, 1091| Seitenlinie ist die Ehe ungültig bis zum vierten Grad einschließlich.~§ 35 4, 1, 1107| geleistete Ehekonsens fortdauert, bis sein Widerruf feststeht.~ 36 4, 3, 1211| Gottesdienst zu halten, bis die Schändung durch einen 37 4, 3, 1252| verpflichtet alle Volljährigen bis Zum Beginn des sechzigsten 38 5, 0, 1298| werden, die mit dem Verwalter bis zum vierten Grad blutsverwandt 39 5, 0, 1308| sonstwie gestiftet wurde, bis zur Höhe des in der Diözese 40 6, 2, 1395| stufenweise andere Strafen bis zur Entlassung aus dem Klerikerstand 41 7, 1, 1417| kann deshalb das Verfahren bis zum Endurteil fortsetzen, 42 7, 1, 1448| in der geraden Linie und bis zum vierten Grad der Seitenlinie, 43 7, 2, 1518| der Prozeßlauf solange, bis der Erbe des Verstorbenen 44 7, 2, 1592| der sonstigen Vorschriften bis zum Endurteil und dessen 45 7, 2, 1661| darauf hinzuweisen, daß sie bis spätestens drei Tage vor 46 7, 2, 1668| anderen gerechten Grund bis zu einer Nutzfrist von fünf 47 7, 4, 1723| solange im Dienst bleibt, bis der Beschuldigte sich einen 48 7, 4, 1730| Schadensersatz aufschieben, bis er das Endurteil in dem


Copyright © Libreria Editrice Vaticana