Der Heilige Stuhl
           back          up     Hilfe

alphabetisch    [«  »]
gerechnet 5
gerechte 3
gerechtem 35
gerechten 47
gerechter 10
gerechtfertigt 1
gerechtigkeit 15
Frequenz    [«  »]
48 wahrung
47 entweder
47 fördern
47 gerechten
47 namen
47 umstände
46 gott
Codex des Kanonischen Rechtes


IntraText - Konkordanzen
gerechten
   Buch,  Teil, Can.
1 1, 0, 56| oder zu hören, und ohne gerechten Grund nicht erschienen ist 2 1, 0, 90| kirchlichen Gesetz darf nicht ohne gerechten und vernünftigen Grund dispensiert 3 1, 0, 104| Trennung oder aus einem anderen gerechten Grund kann jeder von beiden 4 1, 0, 179| nachweist, daß er durch einen gerechten Grund gehindert war, die 5 1, 0, 182| der Vorsitzende aus einem gerechten Grund gehindert war, die 6 1, 0, 189| Verzicht, der nicht auf einem gerechten und angemessenen Grund beruht, 7 2, 1, 270| Exkardination darf erlaubt nur aus gerechten Gründen zugestanden werden; 8 2, 2, 386| Anerkennung jedoch einer gerechten Freiheit für die Weitere 9 2, 2, 527| ist; bei Vorliegen eines gerechten Grundes jedoch kann der 10 2, 2, 550| jedoch bei Vorliegen eines gerechten Grundes erlauben, daß er 11 2, 2, 552| Diözesanadministrator bei Vorliegen eines gerechten Grundes seines Amtes enthoben 12 2, 2, 554| Dechanten bei Vorliegen eines gerechten Grundes nach eigenem klugen 13 2, 3, 726| verlassen oder aus einem gerechten Grund vom höheren Leiter 14 4, 1, 906| Can. 906 — Ohne gerechten und vernünftigen Grund darf 15 4, 1, 1142| ungetauften Partner kann aus einem gerechten Grund auf Bitten beider 16 4, 1, 1146| verharrt, nachher aber ohne gerechten Grund weggeht, unter Wahrung 17 5, 0, 1286| Vertrages Arbeit leisten, einen gerechten und angemessenen Lohn zu 18 6, 1, 1328| der Tat abläßt, mit einer gerechten Strafe belegt werden, die 19 6, 1, 1335| erbitten, ist aus jedwedem gerechten Grund erlaubt.~ 20 6, 2, 1365| schuldig macht, soll mit einer gerechten Strafe belegt werden.~ 21 6, 2, 1366| Beugestrafe oder einer anderen gerechten Strafe belegt werden.~ 22 6, 2, 1368| leistet, soll er mit einer gerechten Strafe belegt werden.~ 23 6, 2, 1369| hervorruft, soll mit einer gerechten Strafe belegt werden.~ 24 6, 2, 1370| anwendet, soll mit einer gerechten Strafe belegt werden.~ 25 6, 2, 1371| Can. 1371 — Mit einer gerechten Strafe soll belegt werden:~ 26 6, 2, 1373| dem Interdikt oder anderen gerechten Strafen belegt werden.~ 27 6, 2, 1374| betreibt, soll mit einer gerechten Strafe belegt werden; wer 28 6, 2, 1375| Dienst ausübt, kann mit einer gerechten Strafe belegt werden.~ 29 6, 2, 1376| entweiht, soll mit einer gerechten Strafe belegt werden.~ 30 6, 2, 1377| veräußert, soll mit einer gerechten Strafe belegt werden.~ 31 6, 2, 1379| vortäuscht, soll mit einer gerechten Strafe belegt werden.~ 32 6, 2, 1381| Kirchenamt anmaßt, soll mit einer gerechten Strafe belegt werden.~§ 33 6, 2, 1384| unrechtmäßig ausübt, kann mit einer gerechten Strafe belegt werden.~ 34 6, 2, 1385| Beugestrafe oder einer anderen gerechten Strafe belegt werden.~ 35 6, 2, 1386| unterläßt, soll mit einer gerechten Strafe belegt werden; ebenso, 36 6, 2, 1388| verletzen, sollen mit einer gerechten Strafe belegt werden, die 37 6, 2, 1389| unterläßt, soll mit einer gerechten Strafe belegt werden.~ 38 6, 2, 1390| verletzt, kann mit einer gerechten Strafe belegt werden, eine 39 6, 2, 1391| Vergehens kann mit einer gerechten Strafe belegt werden:~ 40 6, 2, 1393| verletzt, kann mit einer gerechten Strafe belegt werden.~ 41 6, 2, 1395| Jahren begangen hat, mit gerechten Strafen belegt werden, gegebenenfalls 42 6, 2, 1396| gebunden ist, soll mit einer gerechten Strafe belegt werden, nach 43 6, 2, 1399| Gesetzes nur dann mit einer gerechten Strafe belegt werden, wenn 44 7, 2, 1668| Streitsache oder aus einem anderen gerechten Grund bis zu einer Nutzfrist 45 7, 3, 1698| und das Vorliegen eines gerechten Grundes für die Gewährung 46 7, 3, 1704| Nichtvollzugs als auch über den gerechten Grund zur Dispenserteilung 47 7, 5, 1737| beschwert fühlt, kann aus jedem gerechten Grund Beschwerde beim hierarchischen


Copyright © Libreria Editrice Vaticana