Der Heilige Stuhl
           back          up     Hilfe

alphabetisch    [«  »]
keineswegs 2
kennen 2
kennenlernen 3
kenntnis 46
kenntniserlangung 3
kenntnisnahme 3
kenntnisse 1
Frequenz    [«  »]
47 namen
47 umstände
46 gott
46 kenntnis
46 leiter
46 liturgischen
46 pflicht
Codex des Kanonischen Rechtes


IntraText - Konkordanzen
kenntnis
   Buch,  Teil, Can.
1 1, 0, 40| außer es wurde ihm vorherige Kenntnis dieses Schriftstückes durch 2 1, 0, 65| desselben Bischofs, auch in Kenntnis der Gründe für die Ablehnung 3 1, 0, 139| Autorität umgehend darüber in Kenntnis zu setzen.~ 4 1, 0, 158| vom Freiwerden des Amtes Kenntnis erlangt hat.~§ 2. Wenn das 5 1, 0, 161| er vom Verzicht oder Tod Kenntnis erlangt hat, sein Recht 6 1, 0, 166| nachdem er von der Wahl Kenntnis erlangt hatte, übermittelt 7 2, 1, 229| verpflichtet und berechtigt, Kenntnis dieser Lehre zu erwerben, 8 2, 1, 229| das Recht, jene tiefere Kenntnis in den theologischen Wissenschaften 9 2, 1, 247| die Alumnen hinreichend in Kenntnis zu setzen, dabei darf ihnen 10 2, 1, 248| eine umfassende und tiefe Kenntnis in den theologischen Disziplinen 11 2, 1, 249| verstehen und eine ausreichende Kenntnis fremder Sprachen besitzen, 12 2, 1, 249| Sprachen besitzen, deren Kenntnis für ihre Bildung oder für 13 2, 1, 257| dieses Gebietes lernen und Kenntnis von dessen Einrichtungen, 14 2, 1, 259| Fortschritt der Alumnen Kenntnis zu verschaffen, vor allem 15 2, 1, 279| bieten ist, eine umfassendere Kenntnis in den theologischen Wissenschaften 16 2, 1, 279| 3. Auch haben sie die Kenntnis anderer Wissenschaften, 17 2, 2, 413| die Übernahme des Amtes in Kenntnis zu setzen.~ 18 2, 2, 417| verfügt hat, bis er sichere Kenntnis vom Tod des Diözesanbischofs 19 2, 2, 417| verfügt wurde, bis er sichere Kenntnis von den erwähnten päpstlichen 20 2, 2, 422| vom Tod des Bischofs in Kenntnis zu setzen; die gleiche Pflicht 21 2, 2, 456| Verhandlungen zu dessen Kenntnis gelangen als auch etwaige 22 2, 2, 464| über diese Verhinderung in Kenntnis zu setzen.~ 23 2, 2, 533| Ortsordinarius hiervon in Kenntnis setzen.~§ 3. Der Diözesanbischof 24 2, 3, 592| jeden Instituts haben die Kenntnis der Verlautbarungen des 25 2, 3, 682| nachdem der Ordensobere in Kenntnis gesetzt worden ist, als 26 2, 3, 682| amtsübertragende Autorität in Kenntnis gesetzt wurde; die Zustimmung 27 2, 3, 695| Anklage und die Beweise zur Kenntnis zu bringen und ihm Gelegenheit 28 3, 0, 789| Unterweisung zu vollerer Kenntnis der Wahrheit des Evangeliums 29 4, 1, 865| wenn er bei einer gewissen Kenntnis der grundlegenden Glaubenswahrheiten 30 4, 1, 895| von der Firmspendung in Kenntnis setzen, damit nach Maßgabe 31 4, 1, 911| Oberen, die nachher davon in Kenntnis zu setzen sind, ist dazu 32 4, 1, 913| daß sie eine hinreichende Kenntnis und eine sorgfältige Vorbereitung 33 4, 1, 983| Weise aus der Beichte zur Kenntnis von Sünden gelangt sind.~ 34 4, 1, 984| Stellung einnimmt, darf die Kenntnis von Sünden, die er zu irgendeiner 35 4, 1, 1043| die von Weihehindernissen Kenntnis haben, sind verpflichtet, 36 4, 1, 1121| erfolgte Eheschließung in Kenntnis zu setzen.~§ 3. Bei einer 37 4, 1, 1121| erfolgte Eheschließung in Kenntnis zu setzen und dabei auch 38 4, 1, 1123| Eheschließungsortes davon in Kenntnis gesetzt werden, damit ein 39 4, 1, 1126| nichtkatholischen Partner zur Kenntnis gebracht werden sollen.~ 40 4, 1, 1152| der unschuldige Gatte in Kenntnis des Ehebruchs freiwillig 41 4, 1, 1156| Partner, der von dem Hindernis Kenntnis hat, den Konsens erneuert.~§ 42 4, 1, 1164| Die Heilung kann auch ohne Kenntnis eines oder beider Partner 43 5, 0, 1302| von seiner Treuhandschaft Kenntnis geben und ihm alles auf 44 7, 2, 1550| Priester hinsichtlich jedweder Kenntnis, die sie aus der sakramentalen 45 7, 2, 1654| selbst; hat er irgendwie Kenntnis davon erhalten, daß das 46 7, 4, 1717| wenigstens wahrscheinliche Kenntnis davon, daß eine Straftat


Copyright © Libreria Editrice Vaticana