Der Heilige Stuhl
           back          up     Hilfe

alphabetisch    [«  »]
feststehende 1
feststehenden 3
feststehender 5
feststeht 45
feststellen 5
feststellt 1
feststellung 12
Frequenz    [«  »]
46 pflicht
45 aufgaben
45 erlaubt
45 feststeht
45 gegenüber
45 ihrem
45 straftat
Codex des Kanonischen Rechtes


IntraText - Konkordanzen
feststeht
   Buch,  Teil, Can.
1 1, 0, 13| wenn nicht etwas anderes feststeht.~§ 2. Fremde sind nicht 2 1, 0, 41| ablehnen, wenn offenkundig feststeht, daß dieser Akt nichtig 3 1, 0, 52| wenn nicht etwas anderes feststeht.~ 4 1, 0, 59| wenn nicht etwas anderes feststeht.~ 5 1, 0, 61| Wenn nicht etwas anderes feststeht, kann ein Reskript für einen 6 1, 0, 136| aufgrund einer Rechtsvorschrift feststeht, gegenüber Fremden, die 7 1, 0, 166| bestätigt war, sofern rechtlich feststeht, daß die Beschwerde wenigstens 8 1, 0, 171| aber ist gültig, wenn nicht feststeht, daß der Gewählte nach Abzug 9 1, 0, 194| der zuständigen Autorität feststeht.~ 10 2, 2, 368| denen, falls nichts anderes feststeht, die Gebietsprälatur und 11 2, 2, 438| Gewohnheit etwas anderes feststeht.~ 12 2, 2, 510| werden, sofern nichts anderes feststeht, als der Pfarrei gegeben 13 2, 2, 531| gegenteilige Wille des Gebers feststeht; dem Diözesanbischof obliegt 14 2, 3, 639| gestatten, wenn nicht sicher feststeht, daß aus den gewöhnlichen 15 2, 3, 694| die Entlassung rechtlich feststeht.~ 16 2, 3, 697| Unverbesserlichkeit hinreichend feststeht und die Verteidigungsgründe 17 2, 3, 739| Textzusammenhang etwas anderes feststeht.~ 18 3, 0, 749| wenn dies offensichtlich feststeht.~ 19 3, 0, 824| sind, sofern nichts anderes feststeht.~ 20 4, 1, 870| Angelegenheit seine Taufe feststeht.~ 21 4, 1, 877| Mutterschaft öffentlich feststeht oder wenn sie selbst dies 22 4, 1, 955| anzuvertrauen, sofern für ihn nur feststeht, daß diese über jeden Einwand 23 4, 1, 955| wenn nicht mit Sicherheit feststeht, daß der die in der Diözese 24 4, 1, 955| sofern nicht etwas anderes feststeht.~§ 3. Wer Messen anderen 25 4, 1, 970| Eignung auf andere Weise feststeht.~ 26 4, 1, 1013| zuvor der päpstliche Auftrag feststeht.~ 27 4, 1, 1022| Entlaßschreibens sicher feststeht.~ 28 4, 1, 1085| Ehe rechtmäßig und sicher feststeht.~ 29 4, 1, 1106| des Dolmetschers für ihn feststeht.~ 30 4, 1, 1107| fortdauert, bis sein Widerruf feststeht.~ 31 4, 1, 1114| nach Maßgabe des Rechts feststeht und nach Möglichkeit die 32 4, 1, 1125| zu unterrichten, so daß feststeht, daß er wirklich um das 33 4, 2, 1183| ihr gegenteiliger Wille feststeht, und unter der Voraussetzung, 34 5, 0, 1267| Falls nichts Gegenteiliges feststeht, gelten Gaben, die Oberen 35 6, 1, 1342| feststellt, wenn nichts anderes feststeht und es sich nicht um bloße 36 7, 1, 1497| eines Gläubigers hinreichend feststeht.~§ 2. Die Zwangsverwahrung 37 7, 2, 1505| zuständig ist;~ zweifelsfrei feststeht, daß der Kläger nicht prozessual 38 7, 2, 1538| ohne jeden Beweiswert, wenn feststeht, daß sie auf Irrtum über 39 7, 2, 1608| Recht des Klägers nicht feststeht, und den Belangten als freigesprochen 40 7, 2, 1637| 4. Sofern nichts anderes feststeht, wird vermutet, daß die 41 7, 3, 1677| Ehe im vorliegenden Fall feststeht, sondern muß auch angeben, 42 7, 3, 1686| rechtmäßigen Eheschließungsform feststeht, vorausgesetzt, mit gleicher 43 7, 3, 1686| Stellvertreters bei der Eheschließung feststeht.~ 44 7, 4, 1720| wenn die Straftat sicher feststeht und die Strafklage nicht 45 7, 4, 1726| selbst wenn gleichzeitig feststeht, daß die Strafklage verjährt


Copyright © Libreria Editrice Vaticana