Der Heilige Stuhl
           back          up     Hilfe

alphabetisch    [«  »]
trägt 3
tragaltäre 1
tragaltar 5
tragen 34
tragerteilende 1
tragung 1
trauer 1
Frequenz    [«  »]
34 päpstlichen
34 persönlich
34 solche
34 tragen
33 ausbildung
33 außerdem
33 besitzen
Codex des Kanonischen Rechtes


IntraText - Konkordanzen
tragen
   Buch,  Teil, Can.
1 AposKons | der Bischof dafür Sorge zu tragen, daß diese von theologischen 2 AposKons | so hat er dafür Sorge zu tragen, daß die vom Postulator 3 1, 0, 94| für deren Leitung Sorge tragen.~§ 3. Vorschriften von Statuten, 4 2, 1, 234| die sich mit dem Gedanken tragen, auf das Priestertum zuzugehen, 5 2, 1, 253| haben.~§ 2. Es ist Sorge zu tragen, daß soviele verschiedene 6 2, 1, 257| Diözesanbischof hat Sorge dafür zu tragen, daß die Kleriker, welche 7 2, 1, 284| geziemende kirchliche Kleidung zu tragen.~ 8 2, 2, 356| die Sorge um eine Diözese tragen, haben sich in die Stadt 9 2, 2, 437| Metropolit darf das Pallium tragen gemäß den liturgischen Gesetzen 10 2, 2, 482| Archiv der Kurie Sorge zu tragen.~§ 2. Falls notwendig, kann 11 2, 2, 528| Pfarrer hat Sorge dafür zu tragen, daß die heiligste Eucharistie 12 2, 2, 529| pfarrliche Gemeinschaft Sorge tragen, sich in gleicher Weise 13 2, 2, 562| des Gotteshauses Sorge zu tragen und dafür, daß nichts geschieht, 14 2, 3, 669| angefertigtes Ordenskleid zu tragen.~§ 2. Die Kleriker eines 15 2, 3, 687| das Kleid seines Instituts tragen, sofern im Indult nichts 16 2, 3, 703| Maßgabe des Rechtes Sorge zu tragen oder die Angelegenheit dem 17 3, 0, 782| Missionsarbeit besondere Sorge zu tragen, vor allem dadurch, daß 18 3, 0, 807| und zu führen; denn sie tragen bei zur höheren Kultur der 19 3, 0, 809| Bischofskonferenzen haben dafür Sorge zu tragen, daß, soweit möglich und 20 3, 0, 821| Diözesanbischof sollen dafür Sorge tragen, daß nach Möglichkeit Hochschulen 21 4, 1, 840| Menschen bewirkt wird; so tragen sie in sehr hohem Maße dazu 22 4, 1, 929| liturgischen Gewänder zu tragen.~ 23 4, 1, 946| Meinung appliziert wird, tragen zum Wohl der Kirche bei 24 4, 1, 955| Feier der Messen Sorge zu tragen, bis er eine Bestätigung 25 4, 1, 1028| Obere hat dafür Sorge zu tragen, daß die Kandidaten, bevor 26 7, 1, 1453| Gerichte haben dafür Sorge zu tragen, daß ohne Beeinträchtigung 27 7, 1, 1466| Prozeßhandlung Rechnung zu tragen ist.~ 28 7, 2, 1523| erloschenen Rechtszug selbst zu tragen.~ 29 7, 2, 1595| sowohl die Prozeßkosten zu tragen, die aufgrund ihrer Abwesenheit 30 7, 2, 1595| solidarisch die Prozeßkosten zu tragen.~ 31 7, 2, 1609| Anrufung des Namens Gottes tragen die einzelnen Richter ihre 32 7, 2, 1649| Verurteilung der Parteien zum Tragen oder zum Ausgleich der Gerichtskosten;~ 33 7, 3, 1685| Dieser aber muß dafür Sorge tragen, daß baldmöglichst die ausgesprochene 34 7, 5, 1747| Pfarradministrator Sorge zu tragen.~


Copyright © Libreria Editrice Vaticana