Der Heilige Stuhl
           back          up     Hilfe

alphabetisch    [«  »]
dialog 1
didaktischen 1
die 4340
diejenigen 33
dienen 4
dienens 1
diener 12
Frequenz    [«  »]
33 besitzen
33 bestellt
33 dekrete
33 diejenigen
33 errichtet
33 fragen
33 frist
Codex des Kanonischen Rechtes


IntraText - Konkordanzen
diejenigen
   Buch,  Teil, Can.
1 1, 0, 11| kirchliche Gesetze werden diejenigen verpflichtet, die in der 2 1, 0, 12| worden sind, unterliegen diejenigen, für die sie erlassen sind, 3 1, 0, 31| eingeschärft wird, können diejenigen, die ausführende Gewalt 4 1, 0, 32| Ausführungsdekrete binden diejenigen, die durch jene Gesetze 5 1, 0, 34| Grenzen ihrer Zuständigkeit diejenigen rechtmäßig heraus, die ausführende 6 1, 0, 50| einholen sowie nach Möglichkeit diejenigen hören, deren Rechte verletzt 7 1, 0, 95| durch die Regeln der Ordnung diejenigen verpflichtet, die daran 8 1, 0, 118| in ihrem Namen handeln, diejenigen, denen diese Kompetenz durch 9 1, 0, 118| juristische Person vertreten diejenigen, denen diese Kompetenz durch 10 1, 0, 129| Maßgabe der Rechtsvorschriften diejenigen befähigt, die die heilige 11 1, 0, 134| gleichgestellten Gemeinschaft sind, und diejenigen, die in diesen allgemeine 12 1, 0, 134| ebenso, für ihre Mitglieder, diejenigen höheren Oberen klerikaler 13 1, 0, 167| rechtmäßig erfolgt; haben diejenigen Stimmrecht, die an dem in 14 2, 1, 232| und ausschließliche Recht, diejenigen auszubilden, die für die 15 2, 1, 235| Priesterseminar zu unterweisen.~§ 2. Diejenigen, die sich rechtmäßig außerhalb 16 2, 1, 327| gegründet sind, besonders diejenigen, welche die Ordnung der 17 2, 2, 381| Autorität vorbehalten ist.~§ 2. Diejenigen, die den anderen in can. 18 2, 2, 568| Can. 568 — Für diejenigen, die wegen ihrer Lebensumstände 19 3, 0, 774| gleicher Weise sind dazu diejenigen verpflichtet, welche die 20 3, 0, 792| zu fördern, durch welche diejenigen, die aus Missionsgebieten 21 3, 0, 793| 793 — § 1. Die Eltern und diejenigen, die ihre Stelle einnehmen, 22 3, 0, 804| bemüht zu sein, daß sich diejenigen, die zu Religionslehrern 23 3, 0, 833| Bischof samt Ernannten, ebenso diejenigen, die dem Diözesanbischof 24 4, 1, 995| Autorität der Kirche können nur diejenigen Ablässe gewähren, denen 25 4, 1, 1016| der Diakonenweihe ist für diejenigen, die dem Weltklerus angehören 26 4, 2, 1169| Weihungen können gültig diejenigen vornehmen, welche die Bischof 27 4, 2, 1196| der Gesellschaft leben;~ diejenigen, denen der Apostolische 28 4, 2, 1203| Can. 1203Diejenigen, die ein Gelübde aufschieben, 29 4, 3, 1222| zurückgeben, vorausgesetzt, daß diejenigen, die rechtmäßig Rechte an 30 4, 3, 1252| aber dafür sorgen, daß auch diejenigen, die wegen ihres jugendlichen 31 5, 0, 1281| 2. In den Statuten sind diejenigen Akte festzulegen, welche 32 5, 0, 1292| Erlaubnis ungültig.~§ 4. Diejenigen, die bei Veräußerungsgeschäften 33 6, 1, 1329| Can. 1329 — § 1. Diejenigen, die durch gemeinsame Planung


Copyright © Libreria Editrice Vaticana