Der Heilige Stuhl
           back          up     Hilfe

alphabetisch    [«  »]
besetzung 1
besichtigt 1
besitz 18
besitzen 33
besitzentziehungsklage 1
besitzer 1
besitzergreifung 14
Frequenz    [«  »]
34 tragen
33 ausbildung
33 außerdem
33 besitzen
33 bestellt
33 dekrete
33 diejenigen
Codex des Kanonischen Rechtes


IntraText - Konkordanzen
besitzen
   Buch,  Teil, Can.
1 AposKons | gelangen können. Ohne Zweifel besitzen wir eine große Wolke von 2 1, 0, 11| hinreichenden Vernunftgebrauch besitzen und, falls nicht ausdrücklich 3 1, 0, 34| die ausführende Gewalt besitzen.~§ 2. Anordnungen von Instruktionen 4 1, 0, 85| die ausführende Gewalt besitzen, sowie von jenen, denen 5 1, 0, 134| ordentliche ausführende Gewalt besitzen, nämlich die Generalvikare 6 1, 0, 134| ordentliche ausführende Gewalt besitzen.~§ 2. Unter der Bezeichnung 7 1, 0, 135| Richter oder Richterkollegien besitzen, ist auf die im Recht vorgeschriebene 8 1, 0, 149| d. h. jene Eigenschaften besitzen, die im allgemeinen oder 9 2, 1, 218| theologischen Wissenschaften widmen, besitzen die gebührende Freiheit 10 2, 1, 221| Rechte, die sie in der Kirche besitzen, rechtmäßig geltend zu machen 11 2, 1, 243| Seminar eine eigene Ordnung besitzen, die vom Diözesanbischof 12 2, 1, 249| Kenntnis fremder Sprachen besitzen, deren Kenntnis für ihre 13 2, 1, 310| und Vermögen erwerben und besitzen;~diese Rechte und Pflichten 14 2, 2, 373| rechtmäßig errichtet sind, besitzen sie von Rechts wegen Rechtspersönlichkeit.~ 15 2, 2, 432| 1. In der Kirchenprovinz besitzen Leitungsvollmacht nach Maßgabe 16 2, 2, 521| zudem die Eigenschaften besitzen, die für die Seelsorge in 17 2, 2, 522| muß Beständigkeit im Amt besitzen und ist deshalb auf unbegrenzte 18 2, 2, 542| genannten Eigenschaften besitzen;~ sind zu ernennen bzw. 19 2, 2, 543| von Rechts wegen zukommen, besitzen alle; sie dürfen aber nur 20 2, 3, 596| Ordensinstituten päpstlichen Rechts besitzen sie überdies kirchliche 21 2, 3, 634| Vermögen zu erwerben, zu besitzen, zu verwalten und zu veräußern, 22 2, 3, 741| Vermögen zu erwerben, zu besitzen, zu verwalten und zu veräußern, 23 2, 3, 741| Vermögen zu erwerben, zu besitzen, zu verwalten und darüber 24 3, 0, 753| Unfehlbarkeit in der Lehre nicht besitzen, die authentischen Künder 25 4, 1, 968| 968 — § 1. Kraft Amtes besitzen jeweils für ihren Bereich 26 4, 1, 968| entgegenzunehmen.~§ 2. Kraft Amtes besitzen die Oberen eines klerikalen 27 4, 1, 1079| angegangen werden kann, besitzen dieselbe Dispensvollmacht 28 4, 2, 1191| entsprechenden Vernunftgebrauch besitzen.~§ 3. Ein Gelübde, das aufgrund 29 4, 3, 1241| können einen eigenen Friedhof besitzen.~§ 2. Auch andere juristische 30 5, 0, 1254| eigenen Zwecke zu erwerben, zu besitzen, zu verwalten und zu veräußern.~§ 31 5, 0, 1255| öffentlich oder privat, besitzen die Fähigkeit, nach Maßgabe 32 5, 0, 1255| Vermögen zu erwerben, zu besitzen, zu verwalten und zu veräußern.~ 33 7, 2, 1617| den Verfahrensablauf, so besitzen sie keine Rechtswirkung,


Copyright © Libreria Editrice Vaticana