Der Heilige Stuhl
           back          up     Hilfe

alphabetisch    [«  »]
privatpersonen 4
privatvereinbarung 1
privatvermögen 1
privileg 29
privilegien 7
privilegierten 1
privilegs 7
Frequenz    [«  »]
29 glauben
29 irgendeine
29 neue
29 privileg
29 seelsorge
29 seminar
29 teilkirchen
Codex des Kanonischen Rechtes


IntraText - Konkordanzen
privileg
   Buch,  Teil, Can.
1 1, 0, 59| nach auf eine Bitte hin ein Privileg, eine Dispens oder ein anderer 2 1, 0, 75| Enthält ein Reskript ein Privileg oder eine Dispens, so sind 3 1, 0, 76| Can. 76 — § 1. Ein Privileg, d. h. ein durch einen besonderen 4 1, 0, 76| Rechtsvermutung, daß das Privileg gewährt wurde.~ 5 1, 0, 77| Can. 77 — Ein Privileg ist gemäß can.36, § 1 auszulegen; 6 1, 0, 77| durch welche die durch das Privileg Begünstigten tatsächlich 7 1, 0, 78| Can. 78 — § 1. Ein Privileg wird als dauernd vermutet, 8 1, 0, 78| einer Person anhaftende Privileg erlischt mit dieser.~§ 3. 9 1, 0, 78| dieser.~§ 3. Ein dingliches Privileg entfällt durch den gänzlichen 10 1, 0, 78| des Ortes? ein örtliches Privileg aber lebt wieder auf, wenn 11 1, 0, 79| Can. 79 — Ein Privileg entfällt durch Widerruf 12 1, 0, 80| Can. 80 — § 1. Ein Privileg entfällt durch Verzicht 13 1, 0, 80| angenommen ist.~§ 2. Auf ein Privileg, das nur zu ihren Gunsten 14 1, 0, 80| verzichten.~§ 3. Auf ein Privileg, das einer juristischen 15 1, 0, 80| frei, auf ein ihr gewährtes Privileg zu verzichten, wenn sich 16 1, 0, 81| Verleihers entfällt, erlischt ein Privileg nicht, außer es wurde mit 17 1, 0, 82| gegenteiligen Gebrauch entfällt kein Privileg, das für andere nicht nachteilig 18 1, 0, 82| nicht nachteilig ist; ein Privileg aber, das für andere eine 19 1, 0, 83| Can. 83 — § 1. Ein Privileg entfällt mit Ablauf der 20 1, 0, 84| 84 — Wer eine ihm durch Privileg verliehene Vollmacht mißbraucht, 21 1, 0, 84| mißbraucht, verdient, daß ihm das Privileg selbst entzogen wird; deshalb 22 1, 0, 84| von ihm selbst gewährtes Privileg in schwerer Weise mißbraucht, 23 1, 0, 84| Privilegierten entziehen; wenn das Privileg vom Apostolischen Stuhl 24 1, 0, 93| dieselbe Art und Weise wie ein Privileg sowie durch den sicheren 25 1, 0, 199| durch ein apostolisches Privileg erlangt werden können, 26 2, 2, 396| auswählen; jedes gegenteilige Privileg und jede gegenteilige Gewohnheit 27 2, 2, 509| wobei jedes gegenteilige Privileg aufgehoben ist; es steht 28 2, 2, 526| verworfen und jedes gegenteilige Privileg widerrufen.~ 29 4, 1, 1147| Partner, der vom Paulinischen Privileg Gebrauch macht, eine Ehe


Copyright © Libreria Editrice Vaticana