Der Heilige Stuhl
           back          up     Hilfe

alphabetisch    [«  »]
dienstältesten 4
dienste 19
diensten 1
dienstes 29
dient 5
dies 85
diesbezügliche 1
Frequenz    [«  »]
29 antrag
29 dann
29 denn
29 dienstes
29 erfolgen
29 glauben
29 irgendeine
Codex des Kanonischen Rechtes


IntraText - Konkordanzen
dienstes
   Buch,  Teil, Can.
1 AposKons | anvertrauten schwerwiegenden Dienstes, das Volk Gottes zu lehren, 2 2, 1, 245| Ausübung des seelsorglichen Dienstes zu befähigen und zu einem 3 2, 1, 249| Ausübung ihres seelsorglichen Dienstes notwendig oder nützlich 4 2, 1, 252| und bei der Ausübung ihres Dienstes in rechter Weise verkündigen 5 2, 1, 276| Pflichten ihres seelsorglichen Dienstes treu und unertmüdlich zu 6 2, 1, 278| Heiligkeit in der Ausübung des Dienstes fördern und der Einheit 7 2, 1, 279| Ausübung des seelsorglichen Dienstes beiträgt.~ 8 2, 1, 295| und sie auf den Titel des Dienstes für die Prälatur zu den 9 2, 2, 506| anläßlich der Verrichtung eines Dienstes zu erbringenden Einkünfte 10 2, 2, 540| hat nach Beendigung seines Dienstes dem Pfarrer Rechenschaft 11 2, 2, 541| Ausübung seines pastoralen Dienstes gehindert ist, hat bis zur 12 2, 2, 544| Ausübung des pastoralen Dienstes unfähig wird, ist die Pfarrei 13 2, 2, 545| des gesamten pastoralen Dienstes zu helfen, und zwar für 14 2, 2, 551| Verrichtung des seelsorglichen Dienstes geben, sind die Vorschriften 15 2, 2, 571| Ausübung seines seelsorglichen Dienstes hat der Kaplan die gebotene 16 3, 0, 756| die Leiter des gesamten Dienstes am Wort Gottes in ihren 17 3, 0, 759| Priestern bei der Ausübung des Dienstes am Wort berufen werden.~ 18 4, 0, 834| Ausübung des priesterlichen Dienstes Jesu Christi zu betrachten 19 4, 1, 1041| ordnungsgemäße Erfüllung des Dienstes beurteilt wird, wer die 20 4, 1, 1051| Eignung für die Ausübung des Dienstes und ebenso, aufgrund einer 21 4, 2, 1173| Erfüllung des priesterlichen Dienstes Christi feiert die Kirche 22 6, 1, 1331| Würde, eines Amtes, jedweden Dienstes, einer Pension, die er etwa 23 6, 2, 1375| Wer die Freiheit eines Dienstes, einer Wahl, der kirchlichen 24 6, 2, 1389| Gewalt, eines kirchlichen Dienstes oder einer kirchlichen Aufgabe 25 7, 1, 1484| müssen vor Übernahme ihres Dienstes eine authentische Vollmacht 26 7, 1, 1487| Antrag einer Partei ihres Dienstes enthoben werden, jedoch 27 7, 1, 1488| hinaus kann ein Anwalt seines Dienstes enthoben werden und, wenn 28 7, 2, 1577| getreuen Erfüllung seines Dienstes auszuhändigen.~§ 3. Der 29 7, 2, 1578| Durchführung des ihnen übertragenen Dienstes vorgegangen sind und auf


Copyright © Libreria Editrice Vaticana