Der Heilige Stuhl
           back          up     Hilfe

alphabetisch    [«  »]
meisters 1
melden 1
mensch 3
menschen 28
menschliche 6
menschlichem 1
menschlichen 12
Frequenz    [«  »]
28 ganze
28 indem
28 klageschrift
28 menschen
28 niederlassung
28 notwendig
28 verboten
Codex des Kanonischen Rechtes


IntraText - Konkordanzen
menschen
   Buch,  Teil, Can.
1 2, 1, 211| Heilsbotschaft immer mehr zu allen Menschen aller Zeiten auf der ganzen 2 2, 1, 225| Heilsbotschaft von allen Menschen überall auf der Welt erkannt 3 2, 1, 225| Umständen, in denen die Menschen nur durch sie das Evangelium 4 2, 1, 245| die im Zusammenleben der Menschen geschätzt werden, und zwar 5 2, 1, 248| Lehre des Evangeliums den Menschen ihrer Zeit angemessen und 6 2, 1, 256| Sakramente, im Umgang mit Menschen, auch mit Nichtkatholiken 7 2, 1, 277| dem Dienst an Gott und den Menschen widmen können.~§ 2. Die 8 2, 1, 287| Gerechtigkeit beruhen, unter den Menschen so weit als möglich immer 9 2, 2, 447| Gut, das die Kirche den Menschen gewährt, zu fördern, besonders 10 2, 3, 577| Reich Gottes verkündigt, den Menschen Wohltaten erweist oder in 11 2, 3, 652| führen, das Gott und den Menschen in Christus durch die evangelischen 12 2, 3, 659| und der Verhältnisse der Menschen und der Zeiten festlegen, 13 2, 3, 676| Kirche teil und leisten den Menschen die verschiedenartigsten 14 3, 0, 748| Can. 748 — § 1. Alle Menschen sind gehalten, in den Fragen, 15 3, 0, 748| Niemand hat jemals das Recht, Menschen zur Annahme des katholischen 16 3, 0, 768| Gottes und zum Heil der Menschen zu glauben und zu tun nötig 17 3, 0, 768| über die Pflichten, die den Menschen in der Gesellschaft aufgegeben 18 3, 0, 794| von Gott aufgetragen, den Menschen zu helfen, daß sie zur Fülle 19 3, 0, 807| bei zur höheren Kultur der Menschen und zur volleren Entfaltung 20 4, 0, 834| darin wird die Heiligung der Menschen durch sinnenhafte Zeichen 21 4, 1, 840| erwiesen und die Heiligung der Menschen bewirkt wird; so tragen 22 4, 1, 849| notwendig; durch sie werden die Menschen von den Sünden befreit, 23 4, 1, 1041| wer vorsätzlich einen Menschen getötet oder eine vollendete 24 4, 1, 1046| vorsätzlichen Tötung eines Menschen oder der vollendeten Abtreibung 25 4, 1, 1049| vorsätzlicher Tötung eines Menschen oder aufgrund einer herbeigeführten 26 4, 2, 1186| Christus zur Mutter aller Menschen bestimmt hat, und fördert 27 6, 2 | GEGEN LEBEN UND FREIHEIT DES MENSCHEN (Cann. 13971398) ~ ~ 28 6, 2, 1397| Can. 1397Wer einen Menschen tötet oder durch Gewalt


Copyright © Libreria Editrice Vaticana