Der Heilige Stuhl
           back          up     Hilfe

alphabetisch    [«  »]
kapläne 4
kaplan 11
kaplans 5
kardinäle 27
kardinälen 5
kardinal 5
kardinaldekan 2
Frequenz    [«  »]
27 gesetzes
27 gründe
27 iv
27 kardinäle
27 kirchenanwalt
27 messe
27 priestern
Codex des Kanonischen Rechtes


IntraText - Konkordanzen
kardinäle
   Buch,  Teil, Can.
1 AposKons | er in der Versammlung der Kardinäle und Bischöfe seine Stellungnahme 2 AposKons | über die Stellungnahmen der Kardinäle und Bischöfe anzufertigen.~ ~ 3 AposKons | der Versammlung der Kardinäle und Bischöfe als Sachverständiger 4 AposKons | schließlich in der Versammlung der Kardinäle und Bischöfe erörtert werden.~ ~ 5 AposKons | Die Entscheidungen der Kardinäle und Bischöfe werden dem 6 2, 2, 334| bieten ihm außerdem die Kardinäle sowie andere Personen und 7 2, 2 | KAPITEL III~KARDINÄLE DER HEILIGEN RÖMISCHEN KIRCHE~ 8 2, 2, 349| Can. 349 — Die Kardinäle der heiligen römischen Kirche 9 2, 2, 349| sorgen, ferner stehen die Kardinäle dem Papst zur Seite, und 10 2, 2, 350| bischöfliche, zu der jene Kardinäle, denen vom Papst der Titel 11 2, 2, 350| und Kardinalserhebung die Kardinäle aus der priesterlichen Klasse 12 2, 2, 350| anderen Titelkirche und die Kardinäle aus der diakonalen Klasse 13 2, 2, 351| Bischofsweihe empfangen.~§ 2. Die Kardinäle werden kreiert durch Dekret 14 2, 2, 351| Pflichten oder Rechte der Kardinäle ein; nachdem aber sein Name 15 2, 2, 352| Dekans vakant, so wählen die Kardinäle, die den Titel einer suburbikarischen 16 2, 2, 353| Can. 353 — § 1. Die Kardinäle helfen dem obersten Hirten 17 2, 2, 353| der Stadt Rom anwesenden Kardinäle einberufen zur Beratung 18 2, 2, 353| erscheinen lassen, werden alle Kardinäle einberufen.~§ 4. Nur ein 19 2, 2, 354| Can. 354 — Kardinäle, die Dikasterien oder anderen 20 2, 2, 356| Can. 356 — Die Kardinäle haben die Verpflichtung, 21 2, 2, 356| zusammenzuarbeiten; deshalb sind die Kardinäle, die irgendein Amt in der 22 2, 2, 356| Stadt Rom verpflichtet;~die Kardinäle, die als Diözesanbischöfe 23 2, 2, 357| Can. 357 — § 1. Die Kardinäle, denen eine suburbikarische 24 2, 2, 357| Dienst beziehen.~§ 2. Die Kardinäle, die sich außerhalb der 25 4, 1, 967| Außer dem Papst haben die Kardinäle von Rechts wegen die Befugnis, 26 4, 3, 1242| Beerdigung des Papstes, der Kardinäle oder der Diözesanbischöfe, 27 7, 2, 1558| anderes als richtig.~§ 2. Kardinäle, Patriarchen, Bischöfe und


Copyright © Libreria Editrice Vaticana