Der Heilige Stuhl
           back          up     Hilfe

alphabetisch    [«  »]
verpflichtet 92
verpflichteten 1
verpflichtung 39
verpflichtungen 26
verpflichtungskraft 1
verraten 1
verrichten 10
Frequenz    [«  »]
26 setzen
26 täter
26 v
26 verpflichtungen
26 wort
25 berufen
25 daher
Codex des Kanonischen Rechtes


IntraText - Konkordanzen
verpflichtungen
   Buch,  Teil, Can.
1 1, 0, 197| zu verlieren und sich von Verpflichtungen zu befreien, übernimmt die 2 2, 1, 310| können dennoch gemeinsam Verpflichtungen eingehen und wie Miteigentümer 3 2, 2, 384| die ihrem Stand eigenen Verpflichtungen richtig erfüllen und daß 4 2, 2, 562| Kirche würdig vorgenommen, Verpflichtungen getreu erfüllt und das Vermögen 5 2, 3, 639| Übernahme schuldrechtlicher Verpflichtungen zu gestatten, wenn nicht 6 2, 3, 687| Mitglied gilt als von den Verpflichtungen befreit, die mit seiner 7 2, 3, 692| der Profeß entstandenen Verpflichtungen.~ 8 2, 3, 696| ständiges Vernachlässigen der Verpflichtungen des geweihten Lebens; wiederholte 9 2, 3, 705| unterstellt und unterliegt nicht Verpflichtungen, von denen er selbst klugerweise 10 2, 3, 712| übernommen werden, und die Verpflichtungen zu umschreiben, die diese 11 2, 3, 718| Desgleichen hat das Eigenrecht die Verpflichtungen des Instituts, vor allem 12 2, 3, 739| Mitglieder unterliegen neben den Verpflichtungen, an die sie als Mitglieder 13 4, 1, 851| mit ihm zusammenhängenden Verpflichtungen ordnungsgemäß zu belehren; 14 4, 1, 892| Christi verhält und die Verpflichtungen, die mit diesem Sakrament 15 4, 1, 1028| mit ihr zusammenhängenden Verpflichtungen unterrichtet werden.~ 16 4, 1, 1071| einer Person, die natürliche Verpflichtungen gegenüber einem anderen 17 4, 1, 1095| Beschaffenheit wesentliche Verpflichtungen der Ehe zu übernehmen nicht 18 5, 0, 1274| Lage versetzt werden, den Verpflichtungen gegenüber den anderen Kirchenbediensteten 19 5, 0, 1307| damit die Erfüllung der Verpflichtungen nicht in Vergessenheit gerät.~§ 20 5, 0, 1307| aufzubewahren, in das die einzelnen Verpflichtungen und deren Erfüllung sowie 21 5, 0, 1310| Erfüllung der auferlegten Verpflichtungen wegen verminderter Einkünfte 22 5, 0, 1310| Wahrung des Stifterwillens die Verpflichtungen in billiger Weise vermindern, 23 6, 2 | STRAFTATEN GEGEN BESONDERE VERPFLICHTUNGEN (Cann. 1392 – 1396) ~ ~ 24 6, 2, 1393| einer Bestrafung auferlegten Verpflichtungen verletzt, kann mit einer 25 7, 1, 1411| Rechtsstreitigkeiten über Verpflichtungen aus einem anderen Rechtstitel 26 7, 3, 1689| oder auch zivilrechtliche Verpflichtungen zu Unterhalt und Erziehung


Copyright © Libreria Editrice Vaticana