Der Heilige Stuhl
           back          up     Hilfe

alphabetisch    [«  »]
rechtshandlungen 5
rechtshilfe 1
rechtskräftig 9
rechtskraft 26
rechtskundige 2
rechtskundigen 1
rechtsmittel 1
Frequenz    [«  »]
26 mehr
26 möglichkeit
26 neuen
26 rechtskraft
26 schulen
26 schwere
26 setzen
Codex des Kanonischen Rechtes


IntraText - Konkordanzen
rechtskraft
   Buch,  Teil, Can.
1 1, 0, 8| vorgeschrieben ist; sie erlangen ihre Rechtskraft erst nach Ablauf von drei 2 1, 0, 16| authentische Auslegung hat dieselbe Rechtskraft wie das Gesetz selbst und 3 1, 0, 33| entbehren sie jeglicher Rechtskraft.~§ 2. Diese Dekrete verlieren 4 1, 0, 34| können, entbehren sie jeder Rechtskraft.~§ 3. Die Rechtskraft von 5 1, 0, 34| jeder Rechtskraft.~§ 3. Die Rechtskraft von Instruktionen endet 6 1, 0, 52| bezüglich jener Angelegenheiten Rechtskraft, in denen es eine Entscheidung 7 1, 0, 58| Ein Dekret verliert seine Rechtskraft durch rechtmäßigen Widerruf 8 1, 0, 119| ist:~ bei Wahlen hat das Rechtskraft, was bei Anwesenheit wenigstens 9 1, 0, 119| Angelegenheiten hat das Rechtskraft, was bei Anwesenheit wenigstens 10 1, 0, 181| 1. Damit die Wahlbitte Rechtskraft hat, sind wenigstens zwei 11 1, 0, 189| angenommen wird, verliert er jede Rechtskraft, wenn er der Annahme nicht 12 1, 0, 189| nicht bedarf, erlangt er Rechtskraft durch die nach Maßgabe des 13 1, 0, 189| der Verzicht noch nicht Rechtskraft erlangt hat, kann er vom 14 2, 2, 417| Diözesanbischofs erlangt hat, besitzt Rechtskraft, ebenso das, was vom Diözesanbischof 15 2, 2, 455| sie erhalten erst dann Rechtskraft, wenn sie nach Überprüfung 16 2, 2, 455| von dem an die Dekrete Rechtskraft erlangen, werden von der 17 2, 3, 700| Entlassungsdekret hat keine Rechtskraft, wenn es nicht vom Heiligen 18 7, 1, 1444| sind, außer sie sind in Rechtskraft erwachsen.~§ 2. Dieses Gericht 19 7, 2 | TITEL IX~RECHTSKRAFT DES URTEILS UND WIEDEREINSETZUNG 20 7, 2 | KAPITEL I~RECHTSKRAFT DES URTEILS ~ ~ 21 7, 2, 1643| 1643Niemals erwachsen in Rechtskraft Personenstandsverfahren, 22 7, 2, 1645| 1645 — § 1. Gegen ein in Rechtskraft erwachsenes Urteil gibt 23 7, 2, 1645| Entscheidung widerstreitet, die in Rechtskraft erwachsen ist.~ 24 7, 2, 1650| Für ein Urteil, das in Rechtskraft erwachsen ist, kann Vollstreckung 25 7, 2, 1654| Einwendungen gegen die Art und die Rechtskraft der Vollstreckung befinden, 26 7, 4, 1731| Strafprozeß gefälltes Urteil in Rechtskraft erwachsen ist, schafft es


Copyright © Libreria Editrice Vaticana