Der Heilige Stuhl
           back          up     Hilfe

alphabetisch    [«  »]
fester 1
festes 1
festgehalten 1
festgelegt 26
festgelegte 12
festgelegten 21
festgelegter 1
Frequenz    [«  »]
26 bischöfen
26 bücher
26 diözesanadministrator
26 festgelegt
26 folgenden
26 geeignet
26 geistliche
Codex des Kanonischen Rechtes


IntraText - Konkordanzen
festgelegt
   Buch,  Teil, Can.
1 1, 0, 157| anderes im Recht ausdrücklich festgelegt ist, ist es Sache des Diözesanbischofs, 2 2, 1, 238| Autorität etwas anderes festgelegt hat.~ 3 2, 1, 279| Konzilien und der Päpste, festgelegt ist; weltliche Moden in 4 2, 2, 360| durch besonderes Gesetz festgelegt sind.~ 5 2, 2, 367| päpstlichen Ernennungsschreiben festgelegt ist, es endet aber mit der 6 2, 2, 399| vom Apostolischen Stuhl festgelegt sind.~§ 2. Wenn das für 7 2, 2, 405| ihrem Ernennungsschreiben festgelegt werden.~§ 2. Der Bischofskoadjutor 8 2, 2, 409| der zuständigen Autorität festgelegt worden ist, bis zur Besitzergreifung 9 2, 2, 413| Diözesanbischof in einem Verzeichnis festgelegt hat, das er möglichst bald 10 2, 2, 455| Bischofskonferenz selbst festgelegt.~§ 4. In den Fällen, in 11 2, 2, 463| Wählenden vom Diözesanbischof festgelegt werden.~§ 2. Zur Diözesansynode 12 2, 2, 471| vom Recht oder vom Bischof festgelegt worden sind.~ 13 2, 2, 548| Ernennungsschreiben des Diözesanbischofs festgelegt, des näheren aber durch 14 2, 2, 554| durch das Partikularrecht festgelegt ist, zu ernennen.~§ 3. Der 15 2, 3, 636| Weise, die im Eigenrecht festgelegt sind, haben die Ökonomen 16 2, 3, 668| Eigenrecht nichts anderes festgelegt ist.~§ 4. Wer aufgrund der 17 2, 3, 687| im Indult nichts anderes festgelegt ist. Es hat jedoch kein 18 2, 3, 696| Eigenrecht des Instituts festgelegt sind.~§ 2. Für die Entlassung 19 2, 3, 727| es in den Konstitutionen festgelegt ist.~§ 2. Handelt es sich 20 3, 0, 824| dieses Titels über Bücher festgelegt wird, ist auf alle Schriftwerke 21 6, 1, 1327| einem Strafgebot Umstände festgelegt werden, die von der im Strafgebot 22 6, 1, 1328| die vollendete Straftat festgelegt ist.~ 23 6, 1, 1333| im Verwaltungsbefehl kann festgelegt werden, daß der Suspendierte 24 6, 1, 1334| vorhergehenden Canons wird festgelegt entweder durch Gesetz selbst 25 6, 1, 1336| anderen, die etwa ein Gesetz festgelegt hat, folgende:~ Verbot 26 7, 2, 1639| Streitfrage nur dahingehend festgelegt werden, ob das vorinstanzliche


Copyright © Libreria Editrice Vaticana