Der Heilige Stuhl
           back          up     Hilfe

alphabetisch    [«  »]
eifrig 9
eifrige 1
eigen 12
eigenart 24
eigenberechtigte 3
eigene 48
eigenem 8
Frequenz    [«  »]
24 betreffen
24 diözesanbischöfe
24 ehegatten
24 eigenart
24 erteilen
24 festgesetzt
24 geschlossen
Codex des Kanonischen Rechtes


IntraText - Konkordanzen
eigenart
   Buch,  Teil, Can.
1 AposKons | Datums, deren besondere Eigenart nach dem Urteil des Generalberichterstatters 2 1, 0, 113| d. h. Träger von ihrer Eigenart entsprechenden Pflichten 3 2, 3, 587| die eigene Berufung und Eigenart der einzelnen Institute 4 2, 3, 588| kraft seiner Natur, seiner Eigenart und seiner Zielsetzung eine 5 2, 3, 598| 1. Unter Beachtung der Eigenart und der eigenen Ziele hat 6 2, 3, 607| der Welt mit sich, die der Eigenart und dem Zweck eines jeden 7 2, 3, 611| Leben zu führen gemäß der Eigenart und den eigenen Zielen des 8 2, 3, 633| deren Vorgehensweise hat der Eigenart und dem Zweck des Institutes 9 2, 3, 652| sollen sie erlernen; über Eigenart und Geist, Zielsetzung und 10 2, 3, 659| wie es von Zielsetzung und Eigenart des Instituts gefordert 11 2, 3, 667| Niederlassungen ist eine der Eigenart und der Sendung des Instituts 12 2, 3, 667| haben eine ihrer besonderen Eigenart angepaßte und in den Konstitutionen 13 2, 3, 668| ist.~§ 4. Wer aufgrund der Eigenart des Instituts ganz auf sein 14 2, 3, 668| Professe, der aufgrund der Eigenart des Instituts vollständig 15 2, 3, 680| pflegen, unbeschadet der Eigenart und der Zielsetzung der 16 2, 3, 708| ihrer Selbständigkeit, ihrer Eigenart und ihres eigenen Geistes, 17 2, 3, 722| die Zielsetzung, Geist und Eigenart des Instituts mehr entsprechen.~§ 18 2, 3, 734| wobei entsprechend der Eigenart einer jeden Gesellschaft 19 2, 3, 735| der Zielsetzung und der Eigenart der Gesellschaft angepaßte 20 3, 0, 776| unter Berücksichtigung der Eigenart eines jeden Instituts, wie 21 3, 0, 783| verpflichtet, sich, je nach der Eigenart ihres Instituts, in besonderer 22 3, 0, 787| daß diesen in einer ihrer Eigenart und Kultur entsprechenden 23 4, 1, 1055| welche durch ihre natürliche Eigenart auf das Wohl der Ehegatten 24 7, 1, 1466| Prozeßhandlungen bestimmen, wobei der Eigenart jeder einzelnen Prozeßhandlung


Copyright © Libreria Editrice Vaticana