Der Heilige Stuhl
           back          up     Hilfe

alphabetisch    [«  »]
diözesanadministrator 26
diözesanadministrators 8
diözesanarchiv 2
diözesanbischöfe 24
diözesanbischöfen 2
diözesanbischof 215
diözesanbischofs 68
Frequenz    [«  »]
24 befinden
24 bestehen
24 betreffen
24 diözesanbischöfe
24 ehegatten
24 eigenart
24 erteilen
Codex des Kanonischen Rechtes


IntraText - Konkordanzen
diözesanbischöfe
   Buch,  Teil, Can.
1 1, 0, 134| Recht außer dem Papst die Diözesanbischöfe wie auch andere, die, wenn 2 2, 1, 233| Pfarrer verpflichtet. Die Diözesanbischöfe, denen die Sorge um die 3 2, 1, 233| Priester, vor allem aber die Diözesanbischöfe, haben außerdem darum besorgt 4 2, 2, 356| Kurie bekleiden und nicht Diözesanbischöfe sind, zur Residenz in der 5 2, 2, 356| die Kardinäle, die als Diözesanbischöfe die Sorge um eine Diözese 6 2, 2, 376| Diözese anvertraut ist, werden Diözesanbischöfe genannt, die übrigen Titularbischöfe.~ 7 2, 2 | Artikel 2~DIÖZESANBISCHÖFE~ 8 2, 2, 431| und um die Beziehungen der Diözesanbischöfe untereinander besser zu 9 2, 2, 440| Urteil der Mehrheit der Diözesanbischöfe dieser Provinz angebracht 10 2, 2, 441| auszuwählen;~ aus der Reihe der Diözesanbischöfe den Vorsitzenden des Plenarkonzils 11 2, 2, 443| entscheidendes Stimmrecht:~ die Diözesanbischöfe;~ die Bischofskoadjutoren 12 2, 2, 448| Anhören der betroffenen Diözesanbischöfe die persönlichen oder sachlichen 13 2, 2, 450| im Konferenzgebiet alle Diözesanbischöfe sowie die ihnen rechtlich 14 2, 2, 454| haben von Rechts wegen die Diözesanbischöfe und die ihnen rechtlich 15 2, 3, 579| Can. 579 — Die Diözesanbischöfe können in ihrem Gebiet durch 16 2, 3, 605| Apostolischen Stuhl vorbehalten. Die Diözesanbischöfe aber sollen sich angelegen 17 2, 3, 678| es erforderlich, daß die Diözesanbischöfe und die Ordensoberen im 18 3, 0, 810| Bischofskonferenzen und die beteiligten Diözesanbischöfe haben die Pflicht und das 19 3, 0, 819| Kirche erfordert, müssen die Diözesanbischöfe bzw. die zuständigen Oberen 20 4, 3, 1242| der Kardinäle oder der Diözesanbischöfe, auch emeritierter, in ihrer 21 4, 3, 1244| can. 1246 § 2.~§ 2. Die Diözesanbischöfe können für ihre Diözesen 22 4, 3, 1245| Unbeschadet des Rechtes der Diözesanbischöfe nach can.87, kann der Pfarrer 23 6, 1, 1316| Can. 1316 — Die Diözesanbischöfe haben nach Möglichkeit dafür 24 7, 1, 1423| Can. 1423 — § 1. Mehrere Diözesanbischöfe können mit Genehmigung des


Copyright © Libreria Editrice Vaticana