Der Heilige Stuhl
           back          up     Hilfe

alphabetisch    [«  »]
betragen 1
betrauen 2
betraut 2
betreffen 24
betreffende 8
betreffenden 21
betreiben 5
Frequenz    [«  »]
24 annahme
24 befinden
24 bestehen
24 betreffen
24 diözesanbischöfe
24 ehegatten
24 eigenart
Codex des Kanonischen Rechtes


IntraText - Konkordanzen
betreffen
   Buch,  Teil, Can.
1 1, 0, 1| Die Canones dieses Codex betreffen allein die lateinische Kirche.~ 2 1, 0, 6| Disziplinargesetze, welche eine Materie betreffen, die durch diesen Codex 3 1, 0, 9| Can. 9Gesetze betreffen Zukünftiges, nicht das in 4 1, 0, 13| gelegene unbewegliche Sachen betreffen.~§ 3. Wohnsitzlose werden 5 1, 0, 36| oder Verhängung von Strafen betreffen, Rechte einer Person einschränken, 6 1, 0, 114| oder zeitlicher Hinsicht betreffen.~§ 3. Die zuständige Autorität 7 1, 0, 199| geistliche Leben der Gläubigen betreffen, die sicheren und unzweifelhaften 8 2, 2, 345| Gesamtkirche unmittelbar betreffen, oder als Spezialversammlung, 9 2, 2, 345| eine oder mehrere Regionen betreffen.~ 10 2, 2, 357| die ihre eigene Person betreffen, von der Leitungsgewalt 11 2, 2, 365| zwischen Kirche und Staat betreffen;~und sich in besonderer 12 2, 3, 583| Apostolischen Stuhl Bestätigte betreffen, können ohne dessen Erlaubnis 13 2, 3, 592| anvertrauten Mitglieder betreffen, zu fördern und für ihre 14 3, 0, 748| die Gott und seine Kirche betreffen, die Wahrheit zu suchen; 15 3, 0, 790| welche die Missionsarbeit betreffen, zu fördern, zu lenken und 16 3, 0, 831| katholische Lehre oder die Sitten betreffen.~ 17 3, 0, 833| Disziplinen, die Glaube und Sitte betreffen;~ die Oberen in klerikalen 18 7, 1, 1425| oder b) das Band der Ehe betreffen, unter Wahrung der Vorschriften 19 7, 1, 1452| Allgemeinwohl oder das Seelenheil betreffen, auch von Amts wegen tätig 20 7, 1, 1459| und die Verfahrensweise betreffen, vor der Streitfestlegung 21 7, 2, 1536| die das öffentliche Wohl betreffen, können das gerichtliche 22 7, 2, 1598| die das öffentliche Wohl betreffen, kann der Richter zur Vermeidung 23 7, 3, 1715| die das öffentliche Wohl betreffen, und bei anderen Streitsachen, 24 7, 4, 1728| die das allgemeine Wohl betreffen.~§ 2. Der Angeklagte ist


Copyright © Libreria Editrice Vaticana