Der Heilige Stuhl
           back          up     Hilfe

alphabetisch    [«  »]
kein 33
keine 80
keinem 10
keinen 22
keiner 15
keinerlei 4
keines 1
Frequenz    [«  »]
22 falle
22 handlung
22 jeden
22 keinen
22 kongregation
22 man
22 nichtig
Codex des Kanonischen Rechtes


IntraText - Konkordanzen
keinen
   Buch,  Teil, Can.
1 1, 0, 67| Nachlässigkeit von dem Reskript keinen Gebrauch gemacht hat.~§ 2 1, 0, 182| 3. Der Erbetene erwirbt keinen Rechtsanspruch aus der Wahlbitte; 3 2, 2, 413| Bischofskoadjutor zu; gibt es keinen oder ist auch er behindert, 4 2, 2, 437| Kirchenprovinz, der er vorsteht, auf keinen Fall aber außerhalb derselben, 5 2, 2, 550| seelsorglichen Aufgaben daraus keinen Schaden erleidet.~§ 2. Der 6 2, 3, 615| außer einem eigenen Leiter keinen anderen höheren Oberen hat 7 4, 1, 980| 980 — Wenn der Beichtvater keinen Zweifel an der Disposition 8 4, 1, 1055| kann es zwischen Getauften keinen gültigen Ehevertrag geben, 9 4, 1, 1095| schließen, sind jene:~ die keinen hinreichenden Vernunftgebrauch 10 4, 1, 1159| gemacht, wenn der Partner, der keinen Konsens geleistet hat, nunmehr 11 4, 1, 1159| es, daß der Partner, der keinen Konsens geleistet hatte, 12 4, 3, 1222| Heil der Seelen dadurch keinen Schaden nimmt.~ 13 5, 0, 1281| eine juristische Person keinen Vorteil erhalten hat, haftet 14 6, 1, 1331| keine Würde, kein Amt und keinen anderen Dienst in der Kirche 15 7, 1, 1405| Personen in der Kirche, die keinen Oberen unterhalb des Papstes 16 7, 1, 1407| des Richters, der sich auf keinen dieser Rechtstitel berufen 17 7, 1, 1481| Verteidiger zu bestellen, die keinen Beistand hat.~ 18 7, 2, 1573| eines einzigen Zeugen kann keinen vollen Beweis schaffen, 19 7, 2, 1595| oder belangte Partei, die keinen rechtmäßigen Verhinderungsgrund 20 7, 5, 1736| daß das Heil der Seelen keinen Schaden leidet.~§ 3. Ist 21 7, 5, 1737| daß das Heil der Seelen keinen Schaden leidet.~ 22 7, 5, 1738| falls der Beschwerdeführer keinen Beistand hat und der Obere


Copyright © Libreria Editrice Vaticana