Der Heilige Stuhl
           back          up     Hilfe

alphabetisch    [«  »]
fähiger 1
fähigkeit 4
fähigkeiten 2
fälle 22
fällen 72
fällende 1
fällt 9
Frequenz    [«  »]
22 auxiliarbischof
22 bestellen
22 erfüllt
22 fälle
22 falle
22 handlung
22 jeden
Codex des Kanonischen Rechtes


IntraText - Konkordanzen
fälle
   Buch,  Teil, Can.
1 AposKons | Studium der „historischenFälle anvertraut [AAS 22 1930), 2 AposKons | gründliches Studium der Fälle und schließlich durch Abgabe 3 AposKons | Für die Untersuchung der Fälle besteht bei der Heiligen 4 AposKons | Mitarbeitern die ihnen übertragenen Fälle zu untersuchen, sowie Schriftsätze 5 1, 0, 19| die für ähnlich gelagerte Fälle erlassen worden sind, von 6 1, 0, 36| die in ihm angesprochenen Fälle ausgedehnt werden.~ 7 1, 0, 83| Erschöpfen der Zahl der Fälle, für die es gewährt wurde, 8 1, 0, 130| sofern dies für bestimmte Fälle im Recht festgesetzt ist.~ 9 1, 0, 137| auch für die Gesamtheit der Fälle delegiert werden, wenn nicht 10 1, 0, 137| auch für die Gesamtheit der Fälle subdelegiert werden, außer 11 1, 0, 137| sie für die Gesamtheit der Fälle delegiert wurde, nur für 12 1, 0, 137| wurde, nur für einzelne Fälle subdelegiert werden; wenn 13 1, 0, 138| die für die Gesamtheit der Fälle delegierte Gewalt ist im 14 1, 0, 142| oder durch Erledigung aller Fälle, für die sie übertragen 15 2, 2, 335| beachten, die für diese Fälle erlassen sind.~ 16 2, 2, 479| ist; ausgenommen sind jene Fälle, die der Bischof sich oder 17 2, 3, 627| Fällen hat das Eigenrecht die Fälle zu bestimmen, in denen die 18 2, 3, 740| beachten, durch das auch die Fälle der Abwesenheit von der 19 4, 1, 844| 2, 3 und 4 genannten Fälle darf der Diözesanbischof 20 4, 1, 905| 1. Mit Ausnahme der Fälle, in denen es nach Maßgabe 21 7, 1, 1420| er kann aber nicht über Fälle entscheiden, die der Bischof 22 7, 2, 1656| der rechtlich zulässigen Fälle angewandt, so sind die richterlichen


Copyright © Libreria Editrice Vaticana