Der Heilige Stuhl
           back          up     Hilfe

alphabetisch    [«  »]
pfarrangehörigen 1
pfarrarchiv 1
pfarrei 73
pfarreien 21
pfarrer 134
pfarrern 8
pfarrers 19
Frequenz    [«  »]
21 nämlich
21 nebenwohnsitz
21 nehmen
21 pfarreien
21 stelle
21 stets
21 verfahrens
Codex des Kanonischen Rechtes


IntraText - Konkordanzen
pfarreien
   Buch,  Teil, Can.
1 2, 2, 374| verschiedene Teile, d. h.~Pfarreien, aufzugliedern.~§ 2. Um 2 2, 2, 374| können mehrere benachbarte Pfarreien zu besonderen Zusammenschlüssen, 3 2, 2, 383| durch Priester oder durch Pfarreien desselben Ritus, sei es 4 2, 2, 486| die Diözese oder auf die Pfarreien beziehen, müssen mit größter 5 2, 2, 510| Kanonikerkapitel dürfen künftig Pfarreien nicht mehr vereinigt werden; 6 2, 2, 510| einem Kapitel vereinigte Pfarreien bestehen, sind sie durch 7 2, 2 | KAPITEL VI~PFARREIEN, PFARRER UND PFARRVIKARE~ 8 2, 2, 515| Hirten anvertraut wird.~§ 2. Pfarreien zu errichten, aufzuheben 9 2, 2, 515| Diözesanbischofs, der keine Pfarreien errichten oder aufheben 10 2, 2, 517| eine oder für verschiedene Pfarreien zugleich mehreren Priestern 11 2, 2, 526| für mehrere benachbarte Pfarreien demselben Pfarrer anvertraut 12 2, 2, 534| die Seelsorge für mehrere Pfarreien hat, ist an den in § 1 genannten 13 2, 2, 542| Pfarrei oder verschiedener Pfarreien zugleich übertragen wird:~ 14 2, 2, 543| Pfarrei oder verschiedener Pfarreien zugleich anvertraut wird, 15 2, 2, 543| Gemeinschaft anvertrauten Pfarreien.~ 16 2, 2, 544| die Pfarrei bzw. sind die Pfarreien, deren Betreuung der Gemeinschaft 17 2, 2, 545| bestimmten in verschiedenen Pfarreien zugleich durchzuführenden 18 2, 2, 547| Pfarrer bzw. die Pfarrer der Pfarreien, für die er berufen wird, 19 2, 2, 550| wenn er für verschiedene Pfarreien zugleich ernannt worden 20 2, 2, 555| getroffenen Bestimmung die Pfarreien seines Bezirkes zu visitieren.~ 21 4, 3, 1241| Can. 1241 — § 1. Pfarreien und Ordensinstitute können


Copyright © Libreria Editrice Vaticana