Der Heilige Stuhl
           back          up     Hilfe

alphabetisch    [«  »]
bischöfe 61
bischöfen 26
bischöfliche 5
bischöflichen 21
bischöfliches 1
bischof 173
bíschof 1
Frequenz    [«  »]
21 äußeren
21 bandverteidiger
21 betreffenden
21 bischöflichen
21 dieselbe
21 einheit
21 einige
Codex des Kanonischen Rechtes


IntraText - Konkordanzen
bischöflichen
   Buch,  Teil, Can.
1 2, 2, 355| rangältesten Kardinal aus der bischöflichen Klasse zu.~§ 2. Der Kardinalprotodiakon 2 2, 2, 366| Gottesdienste, auch mit den bischöflichen Insignien, zu feiern.~ 3 2, 2, 377| mitzuteilen, die er für den bischöflichen Dienst für würdig und geeignet 4 2, 2, 397| 1. Der ordentlichen bischöflichen Visitation unterliegen Personen, 5 2, 2, 409| 409 — § 1. Bei Vakanz des bischöflichen Stuhls wird der Bischofskoadjutor 6 2, 2, 409| hat.~§ 2. Bei Vakanz des bischöflichen Stuhls behält der Auxiliarbischof, 7 2, 2 | BEHINDERUNG UND VAKANZ DES BISCHÖFLICHEN STUHLS~ 8 2, 2 | Artikel 1~BEHINDERUNG DES BISCHÖFLICHEN STUHLS~ 9 2, 2, 413| 1. Bei Behinderung des bischöflichen Stuhls steht die Leitung 10 2, 2, 413| über die Behinderung des bischöflichen Stuhls und die Übernahme 11 2, 2, 414| Zeit der Behinderung des bischöflichen Stuhls, hat bei der Ausübung 12 2, 2 | Artikel 2~VAKANZ DES BISCHÖFLICHEN STUHLS~ 13 2, 2, 421| Kenntnisnahme von der Vakanz des bischöflichen Stuhls ist, unbeschadet 14 2, 2, 425| schon für diesen vakanten bischöflichen Stuhl gewählt, benannt oder 15 2, 2, 428| Beeinträchtigung der Diözese oder der bischöflichen Rechte mit sich bringen 16 2, 2, 468| Vakanz oder Behinderung des bischöflichen Stuhls ist die Diözesansynode 17 2, 2, 481| im Falle der Vakanz des bischöflichen Stuhles.~§ 2. Mit der Suspendierung 18 2, 2, 502| Behinderung oder Vakanz des bischöflichen Stuhls jedoch derjenige, 19 2, 2, 525| Vakanz oder Behinderung des bischöflichen Stuhls obliegt dem Diözesanadministrator 20 4, 1, 1121| Eheschließung im Ehebuch sowohl der bischöflichen Kurie als auch der eigenen 21 4, 1, 1133| das im Geheimarchiv der bischöflichen Kurie aufzubewahren ist.~


Copyright © Libreria Editrice Vaticana