Der Heilige Stuhl
           back          up     Hilfe

alphabetisch    [«  »]
wieviele 1
will 18
wille 4
willen 20
willens 6
willensakt 3
willensgehorsam 1
Frequenz    [«  »]
20 verwalter
20 vorsorge
20 weitere
20 willen
19 absicht
19 ämter
19 angelegenheit
Codex des Kanonischen Rechtes


IntraText - Konkordanzen
willen
   Buch,  Teil, Can.
1 AposKons | Vorschriften sollen nach Unserem Willen jetzt und in Zukunft rechtskräftig 2 1, 0, 159| Niemand darf gegen seinen Willen präsentiert werden, deshalb 3 1, 0, 190| die Versetzung gegen den Willen des Amtsinhabers erfolgt, 4 2, 1, 206| geleitet, mit erklärtem Willen um Aufnahme in sie bitten; 5 2, 1, 277| Enthaltsamkeit um des Himmelreiches willen zu wahren; deshalb sind 6 2, 2, 480| dürfen niemals gegen den Willen und die Absicht des Diözesanbischofs 7 2, 3, 577| pflegt, dabei aber immer den Willen seines Vaters erfüllt.~ 8 2, 3, 599| Der um des Himmelreiches willen übernommene evangelische 9 2, 3, 618| Vollmacht auszuüben. Dem Willen Gottes also in der Ausführung 10 2, 3, 706| Person zufällt, gemäß dem Willen der Spender verfügen.~ 11 3, 0, 788| Can. 788 — § 1. Wer den Willen zur Annahme des Glaubens 12 4, 1, 865| werden kann, muß er den Willen zum Empfang der Taufe bekundet 13 4, 1, 865| irgendeine Weise seinen Willen zum Empfang der Taufe bekundet 14 4, 1, 868| nichtkatholischer Eltern auch gegen den Willen der Eltern erlaubt getauft.~ 15 4, 1, 954| ausdrücklich ihren gegenteiligen Willen bekundet haben.~ 16 4, 1, 1099| nicht, sofern er nicht den Willen bestimmt.~ 17 5, 0, 1284| sicher verwahren und nach dem Willen des Stifters oder nach den 18 5, 0, 1299| hingewiesen werden, den Willen des Erblassers zu erfüllen.~ 19 6, 1, 1328| trotzdem unabhängig von seinem Willen die Straftat nicht vollendet 20 7, 3, 1697| Gatte, selbst gegen den Willen des anderen.~


Copyright © Libreria Editrice Vaticana